Klemens Hallmann Barbara Meier

Bodenständig trotz Milliarde

Meier & Hallmann: So wird Töchterchen aufwachsen

Model Barbara Meier verriet Details zur Erziehung ihrer Tochter.

Große Neuigkeiten im Hause Meier-Hallmann: Die  schwangere Barbara Meier  (33) bekommt ein Mädchen. Das verriet das Model dem Magazin "Gala" und dem Fernsehsender RTL. Meier sagte auch, dass ihr österreichischer Ehemann Klemens Hallmann (44) bei der Geburt des Kindes in rund zwei Monaten mit in den Kreißsaal will.

Bei Geburt dabei

"Ich finde es schön, wenn er den ersten Moment unseres Kindes miterlebt. Männer können in der Schwangerschaft ja wenig aktiv teilhaben", sagte Meier. Die Gewinnerin der zweiten Staffel von "Germany's Next Topmodel" und der Unternehmer haben im vergangenen Jahr in Venedig geheiratet.
 

Bodenständige Wertevermittlung

Die rothaarige Meier verriet im Zuge des Gespräches auch weitere Details dazu, wie die Tochter aufwachsen soll. Nämlich nicht vom Luxus verwöhnt. Meier führt aus: "Wir sind da beide zum Glück sehr ähnlich, wir sind beide auch sehr ähnlich aufgewachsen, sehr bodenständig, in ganz normalen familiären Verhältnissen. Wir haben uns beide von Null auf alles unseren Erfolg erarbeitet, deswegen werden wir sicher auch versuchen unsere Kinder mit guten Werten zu versorgen. Bodenständig soweit es geht." Barbare Meier findet es wichtig, ihrer Tochter zu vermitteln, man muss für Geld und Erfolg arbeiten. Das sagt sie im Gespräch mit RTL. Das Vermögen von Ehemann Klemens Hallmann wird derzeit mit über einer Milliarde Euro beziffert.