Darum feierte Alaba in Kitz

Silvester

Darum feierte Alaba in Kitz

David Alaba änderte kurzfristig seine Pläne für die Neujahrs-Sause.

Eigentlich wollte Bayern München-Star David Alaba (22) den Jahresausklang beim Stanglwirt in Going gemeinsam mit Freundin Katja, seiner Familie und Freunden begehen. Am Silvestertag änderte Alaba seine Pläne allerdings. Den Grund dafür plauderte ein Kitz-Insider aus. „David hat erfahren, dass sein Chef – Bayern-Sportdirektor Matthias Sammer – auch beim Stanglwirt feiert. Er wollte nicht, dass ihn sein Boss beim Feiern sieht“, so der Kitzbühel-Experte.

Die Stimmung ließ sich Alaba durch den Ortswechsel nicht verderben, wie Facebook-Fotos zeigen.