Nackt-Verbot ignoriert

Lugner: Sauer nach Cathys Nackt-Pic

Artikel teilen

Cathy Lugner postet sexy oben ohne-Selfie. Steht wieder Ehekrise vor der Tür?

Wenn Ehemann Richard Lugner einmal auf die Idee kommen sollte, sich Cathys Facebook-Seite näher anzuschauen, dann kann sie sich bestimmt auf etwas gefasst machen. Denn die Blondine konnte es im Urlaub einfach nicht lassen und postete das bisher freizügigste Selfie seit ihrer Hochzeit mit dem Baumeister. Oben ohne lichtete sie sich im Badezimmer ihres Hotels ab. Da ist die nächste Ehe-Krise mit Richard wohl vorprogrammiert.

Playboy-Pläne
Denn eigentlich hatte Lugner seiner Gattin gegenüber ein striktes Nackt-Verbot ausgesprochen - vor allem, nachdem sie Chefin der Lugner City wurde. Beides geht eben seiner Meinung nach nicht, doch das scheint die 25-Jährige anders zu sein und verfolgt (heimlich?) noch immer den Plan, irgendwann für den amerikanischen Playboy blankzuziehen.

"Dass der Playboy nicht in Frage kommt, haben wir vereinbart. Daran wird nicht gerüttelt. Nacktheit kommt unter meiner Regentschaft nicht in Frage", meinte Richard Lugner einst scharf im Interview mit Bunte.de. Doch Cathy will sich einfach nicht in einen goldenen Käfig sperren lassen und tut weiter, wie ihr beliebt. Mit Konsequenzen muss sie dann aber leben können.

© Facebook
Cathy Lugner

(c) Facebook

 

Spatzi Lugner im Playboy

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo