Geheimnis gelüftet

Lugner bringt Kim Kardashian zum Opernball

Der Reality-Star und die Miss World 2011 begleiten den Baumeister zum Opernball.

Nun ist fix, was bereits spekuliert wurde: Richard Lugner bringt It-Girl Kim Kardashian, Partnerin von Rapper Kanye West, zum diesjährigen Opernball. Begleitet wird der "Societylöwe" auch noch von der Miss World 2011, Ivian Lunasol Sarcos Colimenares, wie der Baumeister am Montag bei einer Pressekonferenz in Wien ankündigte. Welche Gage Kim verlangt und in welchem Hotel sie residieren wird, wollte Lugner allerdings nicht verraten.

Diashow: Kim Kardashian: Ihre schönsten Bilder

Kim Kardashian: Ihre schönsten Bilder

×

    Larissa am Opernball?
    Mörtel sagte auch einen dritten Star-Gast an, denn mit Dschungel-Star Larissa Marolt steht Lugner ebenfalls in Verhandlungen, aber er gesteht, dass es dann in seiner Loge schon ziemlich eng wird. Ganz sicher ist er sich noch nicht, ob er das Model wirklich mitnehmen will, denn Ex-Frau Mausi hätte mit ihren Interviews die Verhandlungen gestört. Außerdem stiege mit jedem Tag, den Larissa weiter im Dschungelcamp bleibt, ihre Gagen-Forderung.

    Wer war Lugners 'bester' Opernball-Gast? Stimmen Sie ab!

    Außerdem fürchte er eine Neuauflage des Trojanische Krieges, wenn er mit gleich drei Ladys auf dem Opernball antanzt, denn - abgesehen vom internen Kampf 'Wer ist die Schönste' - in der ersten Reihe sind nur zwei Plätze frei. Die dritte Dame müsste mit der zweiten Reihe Vorlieb nehmen und dass sich das wahrscheinlich weder Kim Kardashian, noch Larissa Marolt gefallen lassen, versteht sich ja von selbst.

    Kims Extra-Wünsche
    Zwar wird das Reality-Sternchen ohne ihren Verlobten Kanye West am Ball der Bälle in der Staatsoper antanzen, doch ganz alleine kommt Kim trotzdem nicht. Sie wird ihre Friseurin, Make-Up Dame und zwei Bodyguards im Schlepptau haben. Ein bisschen fürchtet sich Mörtel schon vor seinem diesjährigen Star-Gast. "Ob das alles immer einfach werden wird, kann ich nicht sagen", glaubt Lugner, der auf die Unterstützung seiner Tochter Jacky und Helmut Werner verzichten muss. Die beiden wollen nicht mehr Teil der ATV-Serie Die Lugners sein und lassen den Opernball heuer aus.

    Aber eigentlich sollte es Kim Kardashian sein, die sich fürchten muss. Sie ließ zwar über ihr Management ausrichten, sie sei äußerst stressresistent, auf der anderen Seite will der TV-Star jedoch keine Leute in ihrer Nähe haben und auch die Autogrammstunde würde Kim lieber ausfallen lassen. Sie weiß scheinbar noch nicht, was auf sie zukommt.

    Kein Kommentar zu Kolibri
    Auch Ex-Freundin Kolibri wird verständlicherweise nicht an der Seite des Baulöwen sein, wenn es wieder heißt "Alles Walzer". Doch dazu wollte sich Richard Lugner lieber nicht zu viel äußern. "Wenn man eine Beziehung beendet, sollte man nicht über den Partner schimpfen und dabei bleib ich."

    Diashow: Einsamer Richard Lugner verkündet Stargast für Opernball - Kim Kardashian

    Einsamer Richard Lugner verkündet Stargast für Opernball - Kim Kardashian

    ×


      Den Live-Ticker zur Pressekonferenz lesen Sie auf Seite 2.

      11.00 Uhr: Mit den zwei hübschen Damen hat der Baumeister bestimmt alle Hände voll zu tun. Und um seine Ex-Flamme Bambi muss er sich ja auch noch kümmern...

      10.50 Uhr: Zwar will Lugner Kim Kardashians Gage nicht verraten, doch angeblich soll sie für ihren Auftritt satte 250.000 Euro kassieren.

      10.40 Uhr: Auch wenn sich die Leute bestimmt über Larissa auf dem Wiener Opernball freuen würden, muss sie wahrscheinlich draußen bleiben. Denn Richard Lugner hat (bestimmt zurecht) Angst vor einer Neuauflage des Trojanisches Krieges - nur zwei Damen können bei ihm in der ersten Reihe sitzen, die dritte müsste in der zweiten Reihe Platz nehme.

      10.30 Uhr: Der Baumeister beendet die Pressekonferenz und gibt noch Einzelinterviews.

      10.29 Uhr: Lugner zum Dschungelcamp: "Mich fragt man seit fünf Jahren, ob ich ins Dschungelcamp gehe. Aber ich mag lieber unsere Tierchen."

      10.27 Uhr: Kanye West wird seine Verlobte nicht auf den Ball begleiten. "Aber er könnte es sich auch überraschenderweise noch überlegen", verrät Richard Lugner.

      10.25 Uhr: "Ob das alles immer einfach werden wird, kann ich nicht sagen", glaubt Lugner. Kim Kardashian ist eben doch ein bisschen zickig, denn auch die Autogrammstunde gefällt ihr gar nicht.

      10.24 Uhr: Eigentlich wollte Kim Kardashian in Wien ihre Robe für den Opernball kaufen, aber das wird sich wahrscheinlich nicht alles an einem Tag ausgehen. Doch eines steht fest: transparent wird das Kleid nicht sein.

      10.24 Uhr: In welchem Hotel seine Star-Gäste residieren werden, ist noch streng geheim. "Sonst ist zu viel los", meint der 81-Jährige.

      10.23 Uhr: Zu seiner verflossenen Liebe Kolibri will sich der Baumeister nicht äußern. "Wenn man eine Beziehung beendet, sollte man nicht über den Partner schimpfen und dabei bleib ich", so Lugner.

      10.22 Uhr: Mit seinen Logen ist Lugner ebenfalls nicht zu hundert Prozent zufrieden. "Sie sind zu weit oben", beschwert er sich.

      © Privat

      (c) Privat

      10.21 Uhr: Doch Mörtel ist sich nicht sicher, ob er Larissa wirklich auf den Opernball holen wird.

      10.20 Uhr: Das Interview mit Mausi hätte die Verhandlungen mit Larissa gestört und mit jedem Tag, den das Model weiter im Dschungelcamp bleibt, wird der Preis immer höher.

      10.19 Uhr: Der dritte Gast sei jung und blond, verrät Lugner. Es ist unser Dschungel-Star Larissa Marolt!

      10.18 Uhr: Auch Lugners ältester Sohn kommt mit auf den Opernball. Er wird die Miss World auch vom Flughafen abholen.

      10.16 Uhr: In Lugners Loge könnte es eng werden, denn eventuell überrascht uns der Baumeister noch mit einem dritten Stargast.

      10.13 Uhr: Die Miss World 2011 wird mit dem Generalbevollmächtigten von Venezuela kommen. Sie reist von Paris nach Wien, um am Opernball teilzunehmen.

      10.11 Uhr: Eigentlich wollte Lugner seinen Gast erst in anderthalb Wochen bekanntgeben, aber so lange hätte das Geheimnis nicht gehalten. Welche Gage Kim verlangt, will Richard allerdings nicht verraten.

      10.09: Ein Essen mit Kim bei Luigi findet aber nicht statt. Die stressresistente 33-Jährige wird alles an einem Tag absolvieren: Pressekonferenz und Operball.

      10.08 Uhr: Alleine kommt der Reality-Star allerdings nicht. Kim nimmt ihre Friseurin, Make-Up Dame und zwei Bodyguards mit, die alle ein eigenes Zimmer bekommen.

      10.07 Uhr: "Nachdem sie schon nicht mit ihren Männern zurechtkommt, wie soll sie dann mit dem Lugner zurechtkommen", scherzt Mörtel.

      10.06 Uhr: Einfach sei Kim Kardashian allerdings nicht - sie zicke viel herum und hat eine Menge Wünsche.

      10.05 Uhr: "Voriges Jahr war ich nicht ganz zufrieden mit der Mira Sorvino," gesteht der 81-Jährige.

      10.04 Uhr: "Mit den Männern hat sie so viel Glück wie mit den Frauen," meint Lugner über Kim Kardashian und zählt ihre zahlreichen gescheiterten Ehen auf.

      10.03 Uhr: Auch die Miss World 2011 wird ihn auf den Ball der Bälle begleiten.

      10.00 Uhr: Lugner kündigt Kim Kardashian als Stargast an.

      9.55 Uhr: Nur noch wenige Minuten, dann wird Mörtel, wie jedes Jahr, seinen Platz vor der Presse einnehmen und das Geheimnis um seinen Opernball-Gast lüften.

      9.50 Uhr: Die Mikrofone sind schon aufgestellt, die letzten Vorbereitungen im Gange. Jetzt warten alle nur noch auf einen: Richard Lugner.

      9.43 Uhr: Ob sich der Baumeister wohl ordentlich mit der Biografie seines diesjährigen Stars beschäftigt hat? Im Interview mit Society TV gestand Lugner: "Ich muss erst ihre Lebensgeschichte lesen. Das werde ich vor der Pressekonferenz machen."

      9.33 Uhr: Nach dem Liebes-Aus mit Freundin Kolibri muss Lugner nicht alleine in seiner Loge sitzen. Er wird (einmal mehr) von Ex-Flamme Nina "Bambi" Bruckner begleitet.

      9.10 Uhr: Richard Lugner hat schon einige Stars nach Wien geholt. Paris Hilton, Pamela Anderson und Mira Sorvino - wer war sein bester Gast?

      Wer war Lugners 'bester' Opernball-Gast? Stimmen Sie ab!

      9.00 Uhr: Nur noch eine Stunde, dann wissen wir, wer dieses Jahr mit Lugner antanzen "darf". In der Society wird schon heftig spekuliert: Gelingt ihm der ganz große Coup? Heidi Klum und Kim Kardashian werden hoch gehandelt.

      8.50 Uhr: Der Wiener Opernball nähert sich mit großen Schritten. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Nicht nur in der Staatsoper, auch in der Lugner City. Denn heute, genau ein Monat vor der Nacht der Nächte, will Richard Lugner uns verraten, wer ihn begleiten wird.

      Diashow: Die Lugners am Opernball 2013: Alle Fotos

      Die Lugners am Opernball 2013: Alle Fotos

      ×