Ruby mit Baby-Bauch in Wien

Turbulenzen

Ruby mit Baby-Bauch in Wien

Ruby macht trotz Schwangerschaft Party in Wien – ihr Baby kommt im Dezember!

Die Anreise gestaltete sich schwierig. Weil Ruby Rubacuori (18) im sechsten Monat schwanger ist und nicht alleine nach Wien fliegen wollte – ihr Verlobter Luca Risso blieb zu Hause – musste Manager Helmut Werner nach Mailand fliegen.

Doch: Der Flug war überbucht, Werner durfte nicht abheben – erst Stunden später ging der nächste Flieger nach Italien. So traf Berlusconis Bunga-Bunga-Girl erst verspätet in Wien ein.

Diashow: Ruby mit Baby-Bauch in Wien

Ruby mit Baby-Bauch in Wien

×

    Baby an Bord.
    Es sollte ihr erster Auftritt mit Babybauch werden – die schöne Marokkanerin erwartet ihr erstes Kind. „Ich glaub’, es wird ein Bub“, verriet sie vorab schon in ÖSTERREICH. Und vielleicht auch ein Christkind. „Der Geburtstermin ist für 22. Dezember errechnet“, so Werner. Hochzeitsdatum gibt es aber immer noch nicht. „Die Dokumente dafür liegen in Marokko und die italienischen Behörden sind da sehr streng.“

    Katzi-Geburtstag.
    Anlass für ihre Wien-Visite: Richard Lugners Flamme Anastasia „Katzi“ Sokol feierte am Freitag ihren 22. Geburtstag im Club Palffy in Wien.
    Zuvor wollte sie sich und ihr ungeborenes Kind aber noch stärken: Beim Italiener Luigi in Gloggnitz wurde deshalb extra ein Abendessen mit „leichter, gesunder Kost für Schwangere“ für die werdende Mama vorbereitet.