Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe, Tara

Neo-Single

Tara: Wilde Party mit Mario-Max

Zuerst legte sie als DJane auf, dann gab's eine Champagner-Dusche.

Dass sie weiß, wie man eine richtige Party feiert, hat Tara in der kultigen ATV-Sendung Saturday Night Fever bereits zur Genüge unter Beweis gestellt, als sie die Clubs von Wien unsicher machte. Jetzt heißt es: Aufgepasst Salzburg! Dort zeigte der Neo-Single in der Buddha Lounge von Prinzessin Antonia zu Schaumburg-Lippe jetzt gemeinsam mit Mario-Max , dass sie das Feiern noch nicht verlernt hat.

Premiere
"Ich bin gerade aus Monaco eingetroffen und auf einmal standen Tara und ihre Schwester in der Buddha Lounge meiner Mutter. Ich habe Tara gezeigt, wie man DJ ist und sie konnte sich gar nicht mehr von der Musik losreißen", erzählt Mario-Max von dem noch harmlosen Teil des Abends. "Durch die freien Einblicke haben die Jungs so Gas gegeben, dass wir die Türen vor dem Andrang von Salzburgs neuem Partyluder schließen müssen. Also bei uns kann Tara jederzeit als DJane anfangen", freut sich der Austro-Prinz über Taras Besuch in dem Lokal.

Champagner-Dusche
Später wurde es dann auch noch feucht-fröhlich, denn Taras Premiere als DJane musste natürlich gebührend begossen werden. "Ihre DJ-Premiere feierten wir dann ausgiebig mit einer sechs Liter Champus-Flasche. Tara ist unersättlich und wollte dann noch eine Magnum (1,5 Liter) obendrauf. Sie hat dann den Jungs eine Champagner-Dusche verpasst und in die Runde gekreischt: So geil Single zu sein", berichtet erl weiter von der unvergesslichen Partynacht mit dem TV-Starlet.

"So etwas haben die Salzburger noch nie erlebt. Dirndl und Bier war gestern, jetzt kommt Tara mit Busenkleid und Champagner", schwärmt er von seiner neuen Partyfreundin, die schon am Wochenende wieder nach Salzburg kommen will. Da können sich die Leute aber auf etwas gefasst machen.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×