Thomas Gottschalk 
auf Kultur-Trip

Festspiel-Stargast

Thomas Gottschalk 
auf Kultur-Trip

Gottschalk ist mit Frau Thea in Salzburg angekommen. Sagen will er nix.

Aufregung vor der Il trovatore-Vorstellung mit Anna Netrebko am Montag in Salzburg: Thomas Gottschalk (64) ist endlich da! Das lange Warten auf den Showmaster hatte ein Ende – und Fotografen umringten den beliebten Moderator, der mit Ehefrau Thea kam. „Gerüchte amüsieren mich seit jeher“, wich er Fragen nach Wetten, dass ..? aus.

Nur zu den Festspielen war ihm ein Wort zu entlocken. „Das ist für mich ein Pflichttermin, ein Genuss – hier wird jedes Jahr Kunst auf höchstem Niveau geboten.“

Festreigen. Drei Nächte hat er sich im Goldenen Hirsch einquartiert. Am Sonntag stand der Rosenkavalier am Programm – am Mittwoch reist er ab.

Diashow: Salzburger Festspiele: Oper "Il Trovatore"

Salzburger Festspiele: Oper "Il Trovatore"

×