Prinz Carl Philip & Sofia Hellqvist

Schweden-Hochzeit

Carl Philip: "Bin schon nervös"

Am 13. Juni geht sein Hochzeitsspektakel mit Sofia über die Bühne.

Nur noch wenige Tage, dann wird Prinz Carl Philip von Schweden seine Sofia Hellqvist endlich zur Frau nehmen. An der Hochzeit am 13. Juni werden nicht nur Freunde und Familie, sondern das ganze Volk teilnehmen dürfen. Ein bisschen aufgeregt ist der Prinz allerdings schon vor seinem großen Tag. Auch wenn er sich darauf freut, seiner Liebsten bald den Ring anstecken zu dürfen.

Fest der Liebe
"Noch ist alles etwas surreal. Natürlich sind wir schon nervös und aufgeregt - aber vor allem glücklich. Unser Fokus wird es sein, darauf zu achten, dass wir uns beide wohlfühlen. Wir sind sehr dankbar für die Zustimmung, die wir vom Volk bekommen. Deshalb lassen wir gern alle an unserer Hochzeit teilnehmen und möchten sie zu einem großen Fest der Liebe für alle machen", erzählt der 35-Jährige in einem Interview.

Auf seine Zukunft an der Seite des hübschen Ex-Bikinimodels ist er schon sehr gespannt und voller Vorfreude. "Es wird ein spannendes neues Kapitel, Schweden in Zukunft zu zweit vertreten zu können und ein öffentliches Leben zu führen", so Carl Philip. Wir freuen uns auch schon auf viele gemeinsame Auftritte des Paares und jetzt vor allem erst einmal auf die Märchenhochzeit.

Diashow: Schweden-Royals am Nationaltag