Herzogin Kate: Trauer um kleinen Bub

Krebsdrama

Herzogin Kate: Trauer um kleinen Bub

Catherine lernte Fabian 2011 kennen, jetzt erlag er dem Krebs.

Ein schwerer Schlag für Herzogin Kate: 2011 lernte sie bei einem Krankenhausbesuch den krebskranken Fabian Bate kennen. Der Bub eroberte sofort ihr Herz und die beiden hielten nach dem Treffen Kontakt. Jetzt ist Fabian seiner schweren Krankheit erlegen.

"Sehr traurig"
Kate hat das sehr getroffen. "Der Herzog und die Herzogin von Cambridge sind sehr traurig über diese Nachricht. Ihre Gedanken sind bei Fabians Familie", ließen Catherine und William über ihren Sprecher ausrichten.

Die Eltern von Fabian Bate sind Herzogin Kate sehr dankbar für ihr Mitgefühl und ihre Unterstützung. Das hat ihnen und dem Buben Kraft gegeben, dunkle Zeiten zu überstehen. Ein Brief, den Kate ihm geschrieben hat, soll nun neben Fabian in sein Grab gelegt werden. Darrell Bate, der Vater, sagte dem Mirror: "Ich möchte, dass Kate weiß, dass es nicht einfach nur ein Brief war, es war eine Botschaft, die so viel bedeutet hat. Das hat ihn begleitet und wird ihn auch jetzt, nachdem er gegangen ist, begleiten."

Fabien erkrankte 2006 an Leukämie, nach drei Jahren Behandlung war er krebsfrei. 2011 kehrte die Krankheit zurück.

Diashow: Kate bei Remembrance Day

Kate bei Remembrance Day

×