Harry: "Bin auf der Suche nach Mrs. Right"

Familienmensch

Harry: "Bin auf der Suche nach Mrs. Right"

Prinz gesteht: "Habe mir Kinder gewünscht, schon als ich sehr, sehr jung war."

Prinz Harry hat es langsam satt, dass er - im Gegensatz zu seinem älteren Bruder William (29) - noch immer nicht unter der Haube ist. Und das obwohl er zugibt, ein richtiger Familienmensch zu sein - der nur eines Will: Eine Frau und Nachwuchs.

Mrs. Right
"Ich habe mir Kinder gewünscht, schon als ich sehr, sehr jung war. Und jetzt warte ich darauf, die richtige Person dafür zu finden", so der 27-Jährige im ABC-Interview, das er kürzlich zusammen mit William gab. Doch die Suche nach Mrs. Right ist gar nicht so einfach: Nach einem kurzen Gspusi mit Girl-Band-Mitglied Mollie King, soll Harry zwar wieder auf ein Liebes-Comeback mit seiner Ex-Flamme Chelsy Davy gehofft haben - doch daraus wurde wohl nichts.

Vielleicht ist Harry einfach noch icht bereit für eine neue Beziehung und sollte endlich mit Chelsy abschließen. Denn wir sind uns sicher - auch auf den feschen Royal wartet irgendwo seine Traum-Prinzessin....

Diashow: Prinz Harry als stattlicher Militär-Pilot

Prinz Harry als stattlicher Militär-Pilot

×

    William & Harry im TV-Interview
    Anlässlich des diamantenen Thronjubiläums von Queen Elizabeth II. sprachen sprachen William und Harry im ABC-Interview über Wills Hochzeit, Kinderträume, Mutter Diana und ihre Großmutter, die Queen:

    Frage: Wie haben Sie Ihren Hochzeitstag erlebt?
    William:
    Es war einer dieser Tage, an denen du überdreht und gleichzeitig panisch bist. Die Vorstellung, dass zwei Milliarden Leute zuschauen, war ziemlich einschüchternd.

    Frage: Es muss schrecklich gewesen sein, ohne Ihre Mutter Diana Hochzeit zu feiern.
    Harry:
    Ja, es war sehr schwer. Es war der Zeitpunkt, an dem ich mir gedacht habe, es wäre fantastisch, wenn sie jetzt hier wäre. Ich fand es auch schade für sie, dass sie das Ganze nicht sehen konnte. Und es ist sehr traurig, dass sie nie die Chance haben wird, Kate kennenzulernen.
    Harry:
    Trotzdem hatte sie den besten Platz im Haus. Und sie hätte Kate geliebt.

    Frage: Wie steht es mit der weiteren Planung: Wollen Sie Kinder?
    William:
    Ich möchte Kinder, das ist das Entscheidende. Ich möchte wirklich gerne eine Familie haben, und Catherine und ich freuen uns darauf.

    Frage: Und Sie, Harry?
    Harry:
    Ich habe mir Kinder gewünscht, schon als ich sehr, sehr jung war. Und jetzt warte ich darauf, die richtige Person dafür zu finden.

    Frage: Die Queen als Großmutter: Wann war der Moment, als Sie dachten, sie ist keine „normale“ Großmutter?
    William:
    Ich sehe sie immer noch einfach als meine Großmutter. Mein Bruder und ich waren ziemlich freche Enkel. Aber ich hatte auch immer einen gesunden Respekt vor ihr.
    Harry:
    Früher haben wir sie immer für selbstverständlich genommen. Erst in den letzten fünf, acht oder zehn Jahren habe ich verstanden, welch große Rolle sie eigentlich in der Welt spielt.

    Diashow: Queen Elizabeth strahlt bei royaler Gartenparty FOTOS

    Queen Elizabeth strahlt bei royaler Gartenparty FOTOS

    ×