Queen Elizabeth II

Diamond Jubilee

Die Party-Woche der Queen

Artikel teilen

Am kommenden Wochenende zeigt sich London wieder im vollen imperialen Glanz.

Eigentlich war es mehr Zufall, dass die britische Queen zur Königin wurde. Hätte ihr Onkel, Edward VIII., nicht partout auf der Ehe mit der Amerikanerin Wallis Simpson bestanden, wäre Elizabeths Vater vermutlich nie König geworden. Doch Edward war hartnäckig und bescherte den Briten so zum zweiten Mal in ihrer Geschichte eine Königin, die bis zum ­diamantenen Thronjubiläum regiert (den Rekord hält Elizabeths Vorfahrin, Königin ­Victoria).

Brot und Spiele
Gefeiert wird das Ereignis ausgerechnet in einem Jahr, in dem Großbritannien sich auch als Austragungsstätte der 100. Olympischen Spiele präsentiert. Ob die Feierlichkeiten ein gigantischer Werbefeldzug für das krisengeschüttelte Land und die Institution der Monarchie sind, sei dahingestellt. Ihren Untertanen beschert die Queen jedenfalls ein tagelanges Spektakel mit Bootsparade, Partys und Straßenfesten – und einem extra Feiertag.

Das Empire feiert mit. Elizabeth II. ist übrigens nicht nur Königin Großbritanniens – sie ist auch Staatsoberhaupt von Kanada, Australien, Neuseeland, Jamaica, den Bahamas und etlichen weiteren Inselstaaten. Als Souverän Großbritanniens musste sie schon mehrmals gute Nerven beweisen: 1981 wurden während der Geburtstagsparade sechs Schüsse auf sie abgefeuert. Im gleichen Jahr erwachte sie zum Anblick von Michael ­Fagan, der nächtens in ihr Schlafzimmer im Buckingham Palast eingedrungen war.

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo