Prinz Harry: "Bin schlechter Onkel"

Reue

Prinz Harry: "Bin schlechter Onkel"

Harry verpasste wichtige Ereignisse im Leben seiner Nichte Charlotte.

Erst wenige Monate ist Prinzessin Charlotte alt, doch Prinz Harry hat bereits die zwei wichtigsten Momente im Leben seiner Nichte verpasst. Gut, dass er ihre Geburt um wenige Tage verpasste, war einfach Pech - er musste kurz davor für seine letzten Wochen Militärdienst wieder zurück nach Australien reisen. Doch auch die Taufe der kleinen Prinzessin verpasste Harry. Und das, obwohl er eigentlich schon als Taufpate gehandelt wurde.

Reue
Im Nachhinein bereut es William Bruder, bei diesem wichtigen Ereignis nicht dabei gewesen zu sein. "Was bin ich nur für ein schlechter Onkel! Ich sollte wirklich dort sein. Aber heute bin ich hier. Das ist es, wo ich sein will", scherzte der 30-Jährige damals gegenüber Mail on Sunday. Seine royalen Verpflichtungen in Namibia hielten ihn davon ab, an der Taufe seiner Nichte teilzunehmen.

Wenn es schon für ihn gar nicht einfach ist, seine Pflichten als Onkel und als Prinz unter einen Hut zu bringen, wie schwer muss es dann erst für William als Prinz und zweifacher Vater sein?

Diashow: Prinz Harry führt Maori-Tanz auf

Prinz Harry führt Maori-Tanz auf

×