Zu ihm und Vanessa

ATV-Marcell: Er kämpft um seine Tochter

Der Jungpapa möchte seine kleine Tochter Lucia zu sich holen. 

Jungpapa Marcell hat vier Kinder von drei Frauen. Derzeit lebt  Marcell mit seiner Frau Vanessa  und dem gemeinsamen Sohn Joel (und ihrem Nachwuchs aus einer früheren Beziehung) glücklich in Linz.

Ex-Freundin Kerstin

Mit Ex Kerstin hat Marcell die Töchter Melina und Lucia. Kurz nach der Geburt kam Lucia (1) in eine Pflegefamilie, die größere Tochter, Melina (wird bald 4) lebt bei Kerstin. Dass Lucia in eine Pflegefamilie gekommen ist, erklärte Kerstin im Jänner 2018 bei "Teenager werden Mütter" so: "Ich hab' die Lucia hergegeben, weil ich überfordert war. Weil ich nicht mehr konnte. Und ich steh' dazu. Ihr geht es besser, mir geht es besser."

Aussagen-Schock

Viele Zuseher waren von ihren weiteren Aussagen geschockt: "Das ist es ja, ich vermisse sie nicht! Weil die Mutter-Kind-Bindung nicht da war. Ich weiß, dass es ihr jetzt besser geht und das es für alle Beteiligten besser ist." Die Gründe für die Überforderung sah Kerstin auch in der fehlenden Unterstützung von Ex-Partner  Marcell  begründet: "Zwei als Alleinerziehende schaff' ich nicht. Ich ziehe den Hut vor Müttern mit vier Kindern."

Tochter zu Marcell?

Nun will Papa Marcell die Kleine zu sich uns Vanessa holen, wie er in einem Trailer zur Sendung sagt. Die Kommentare sind ganz unterschiedlich. Manche Facebook-User glauben, dass er sich gebessert hat, mehr Verantwortung tragen will. Andere meinen, dass er überfordert sein könnte mit so vielen Kindern.