Bachelor gewinnt Kuppel-Duell im TV

Gegen Katrin Lampe

Bachelor gewinnt Kuppel-Duell im TV

"Bachelor" verzeichnet erneut Top-Quote, "Schwer verliebt!" startet verhalten.

Bei den TV-Sendern wird derzeit eifrig gekuppelt. Am Mittwochabend flimmerten zwei Kuppel-Shows fast gleichzeitig über den Bildschirm: Während bei ATV die ersten drei Kandidaten von Schwer verliebt! mit Moderatorin Katrin Lampe (20.15 Uhr) ihre möglichen Liebespartner beschnupperten, schickte bei RTL Bachelor Paul (21.15 Uhr) eine seiner vier noch verbliebenen Model-Damen nach Hause. Für Kandidatin Natalie hatte Paul keine Rose mehr, sie musste die Sendung verlassen. Zwischen den beiden wollte es bei ihrem Date nicht so richtig funken.

Top-Quote
Im Kuppel-Duell mit Katrin Lampe hatte Bachelor Paul klar die Nase vorne: Die RTL-Doku-Soap lockte im Schnitt 229.000 österreichische Zuschauer vor den Bildschirm. Die ATV-Produktion schaffte zum Auftakt der zweiten Staffel lediglich einen Schnitt von 134.000 Sehern. Ein eher verhaltener Start, denn die erste Staffel von Schwer verliebt! verzeichnete im Schnitt 191.000 Seher pro Episode.

Diashow: Schwer verliebt - Die Kandidaten

Schwer verliebt - Die Kandidaten

×

    Alkohol & Sex
    Der Bachelor hatte jüngst allerdings eher mit Skandalen als mit romantischen Szenen aufhorchen lassen. Der Ablauf der Sendung soll weitgehend inszeniert sein, so ­einer der Vorwürfe. Statt Mädchen auf der Suche nach der großen Liebe stehen gut honorierte Models vor der Kamera. Auch Alkohol und Sex sollen während des Drehs eine große Rolle spielen.

    Diashow: Der Bachelor - Episode vom 8.2

    Der Bachelor - Episode vom 8.2

    ×