Sarkissova verliebt in die kleine Annemarie

"Die große Chance"

Sarkissova verliebt in die kleine Annemarie

Die letzten fünf Eintrittskarten für die Live-Shows wurden vergeben.

Am 11. Oktober matchen sich die letzten Talente in der ORF-Casting-Show "Die große Chance" um die restlichen fünf Tickets für die Live-Shows ab dem 18. Oktober. Dabei mussten sich die Kandidaten mehr als nur anstrengen um vor den Juroren Sido, Peter Rapp, Zabine und Karina Sarkissova zu bestehen. Diese waren nämlich in der letzten Casting-Show wirklich streng bei der Bewertung und kannten kein Pardon. Doch bei der kleinen Annemarie schien Sarkissovas Herz sprichwörtlich aufgegangen zu sein. Die Primaballerina verliebte sich sofort in die neunjährige Sportgymnastik-Turnerin.

Diashow: Die große Chance: Die besten Bilder der dritten Staffel

Die große Chance: Die besten Bilder der dritten Staffel

×

    Klein aber oho
    Die neunjährige Annemarie Putz aus Niederösterreich trainiert dreimal pro Woche rhythmische Sportgymnastik in Bratislava. Sie konnte auch schon mehrere Wettbewerbe für sich entscheiden. Karina Sarkissova war auf Anhieb von ihrem Talent überzeugt. "Das war unglaublich und das hatte ich nicht erwartet, sie ist ein echtes Talent - da war alles dabei und alle Bewegungen waren schön und sauber", schwärmte die Baletttänzerin von der kleinen Annemarie und schickte sie somit in die Live-Shows.

    Die weiteren Gewinner
    Sido entschied sich für das 20-jährige Stimmwunder Florian Ragendorfer. "Sehr viele Leute haben heute sehr gut gesungen - ich nehme Florian Ragendorfer mit", bekräftigte er seine Entscheidung. Peter Rapp will Philipp Genetti in den Live-Shows sehen.  "Wir haben viel diskutiert und 'the winner is': Philipp Genetti", freuts sich der Entertainer. Zabine schickte Christiana Nwosu eine Runde weiter. "Sie ist dreizehn Jahre alt und nach ihrem Auftritt hatte ich Tränen in den Augen. Sie ist ein totaler Stern", begründete die Volksmusikerin ihre Wahl. Auch Sarah Delija dar ab dem 18. Oktober noch einmal beweisen, was in ihr steckt. Die gesamte Jury schickte sie ebenfalls in die nächste Etappe weiter. Sie beeindruckte alle vier Juroren mit ihre Stimme und  ihrer Version von Björks "It's Oh So Quiet".

    Mit oe24.at können Sie jeweils 2x2 Tickets für die Live-Shows der "großen Chance" gewinnen.

    Termin: 18. Oktober

    Termin: 25. Oktober

    Termin: 2. November

    Termin: 8. November

    Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

    Die TV-Highlights des Jahres 2013

    ×