DSDS: Ex-Starmaniac singt heute bei Bohlen

Vierte Runde

DSDS: Ex-Starmaniac singt heute bei Bohlen

Richard Schlögl will sich mit seiner Stimme Ticket für Workshop in Kuba sichern.

Erst vor wenigen Tagen sorgte Dieter Bohlen für Schlagzeilen. In seiner RTL-Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" teilte er am 11. Jänner ordentlich gegen die Grazerin Claudia Perk aus. Gleich bei der nächsten Gelegenheit, ein paar Tage später am 15. Jänner versucht ein weiterer Steirer sein Glück bei der Superstarsuche. Richard Schlögel, so heißt der smarte Feschak, will nicht nur mit seinem Äußeren bei Bohlen punkten, sondern vor allem mit seiner Stimme.

.

Diashow: DSDS 2014: Die besten Bilder aus der Bohlen-Show

DSDS 2014: Die besten Bilder aus der Bohlen-Show

×

    Ex-Starmania-Kandidat in RTL-Show
    Beim Anblick des 25-Jährigen werden viele feststellen, dass sie das Gesicht bereits einmal im TV gesehen haben. Mit dieser Vermutung liegen sie völlig richtig. Richard versuchte sich als Popstar bereits 2009 in der ORF-Casting-Show "Starmania". Damals schien die Zeit für den aus Gratkorn stammenden jungen Mann nicht reif gewesen sein. Doch das soll sich fünf Jahre später, im Jahr 2014, ändern. Mit Mitte 20 will er allen beweisen, dass in ihm ein richtiger Superstar steckt und er es verdient, den Titel der RTL-Musikersuche schlussendlich mit nach Hause zu nehmen. Da kann man dem angehenden Popstar nur alles Gute wünschen und hoffen, dass er es schafft am 15. Jänner ab 20:15 Uhr sich ein Ticket für den Workshop in Kuba zu ersingen.

    Info
    "Deutschland sucht den Superstar", am 15. Jänner, ab 20:15 Uhr auf RTL.

    Diashow: Die TV Highlights des Jahres 2014

    Die TV Highlights des Jahres 2014

    ×