Wotan Wilke Möhrings in "Tatort - Die Feigheit des Löwen"

Große Gefühle

Knutschattacke beim "Tatort"

Möhring schürt Vorfreude auf Nord-"Tatort" mit heißen Bildern.

Der neue „Tatort – Die Feigheit des Löwen“ aus dem Norden mit Wotan Wilke Möhring als Bundespolizist Thorsten Falke wird zwar erst am 30. November über die heimischen Bildschirme flimmern, doch ein nun vorab gezeigtes Foto macht schnell große Lust auf mehr.

Knutsch-Kommissar
Dabei zeigt besagtes Bild den Kommissar nicht einmal im gefährlichen Einsatz, sondern beim Knutschen mit Katharina Lorenz, gespielt von Petra Schmidt-Schaller, die die Bild berichtet. Wie es wohl dazu gekommen ist? Schließlich sind die beiden Serienhelden offiziell sogar noch per Sie. Wie so oft in diesen Krimis trägt wohl die leicht verruchte Atmosphäre einer Bar, gepaart mit Alkoholkonsum und den langwierigen Verwicklungen einer Mordermittlung nicht wenig dazu bei, dass man sich zu später Stunde schnell einmal näher kommt.

Möhring selbst will nicht zu viel verraten und lässt die „Tatort“-Fans gerne noch ein wenig schmoren. „So was sollte natürlich nicht passieren... Aber abwarten“, so der Schauspieler über die aufschlussreiche Szene.

Diashow: Die TV Highlights des Jahres 2014

Die TV Highlights des Jahres 2014

×