Liebes-Geständnis bei "Bauer sucht Frau"

Kuppelshow

Liebes-Geständnis bei "Bauer sucht Frau"

Bei Hannes und Julia hat Amor voll getroffen: Heute großes Liebes-Geständnis. 

Bei Hannes, dem rockenden Viehzüchter aus Tirol, hat die Liebe voll eingeschlagen. Der blonde Musiker und Landwirt hat in der ATV-Erfolgsproduktion Bauer sucht Frau seine große Liebe Jenny gefunden. Das Paar ist auch nach dem Ende der Dreharbeiten immer noch glücklich miteinander. In der heutigen, zweiten von vier Final-Folgen erneuern Jenny und Hannes ihr Liebesgeständnis.

Bei Hannes und Jenny ist damit nun auch als erstem Paar dieser Staffel offiziell, dass sie ein Paar sind. In den kommenden zwei Sendungen soll es zwei weitere Paare und als Höhepunkt die Verlobung von Michael und Steffi geben.

Die erste Final-Folge verzeichnete vor einer Woche im Schnitt 315.000 Zuschauer, der Top-Wert der aktuellen Staffel lag bei 366.000 Sehern.

„Die Zuschauer honorieren bei diesem Format die Kontinuität – nicht zuletzt mit der Moderatorin Katrin Lampe – und die Qualität sowie den rein österreichischen Inhalt, seien es die Protagonisten oder die Schauplätze“, erklärt ATV-Geschäftsführer Ludwig Bauer gegenüber ÖSTERREICH die Erfolgsfaktoren seines Formates. Und weiter: „Bauer sucht Frau lebt von einem sehr guten Casting. Die Redaktion schafft es immer wieder, aus einer Flut von Bewerbungen die richtigen Protagonisten auszuwählen, die das Publikum auch über einen Zeitraum von fünf Monaten faszinieren können.“

Diashow: Die Top Kino Filme 2011

Die Top Kino Filme 2011

×