Oliver Pocher / Sonja Zietlow

Moderiert Pocher-Show

Nach Bach-Tod: Zietlow wieder im TV

Die Dschungelcamp-Moderatorin wird die Oliver Pocher-Show moderieren.

Erst vor knapp zwei Monaten riss die Tod ihres Kollegen Dirk Bach ein tiefes Loch in ihr Herz. Die Rede ist hier von Sonja Zietlow, die jahrelang mit dem Comedian das RTL-Dschungelcamp moderiert hat. Seit dem plötzlichen Ableben ihres Freundes und Kollegen wurde es ruhig um die toughe TV-Moderatorin. Doch damit ist jetzt Schluss. Sie hat neue Kräfte gesammelt und will voller Elan zurück vor die Kamera. Das geht aus einem Bericht der Kölner Expreß hervor.

Im Jänner zurück
Gleich zu Beginn des neuen Jahres will es Zietlow wieder wissen. In der neuen Oliver Pocher Show "Alles auf die Kleinen"  wird sie zeigen, dass es ihr besser geht und sie wieder lachen und vor allem arbeiten kann. Denn Sie wird neben dem 34-jährigen Spaßvogel stehen und die neue Show moderieren. Im neuen Wettstreit-Format treten drei Gegner, die allesamt größer als Pocher sind, gegen den Comedian an, mit dem Ziel ihn zu besiegen. Als Preis winken satte 100.000 Euro

Zietlow voller Kraft
"Oliver Pocher ist ein vorlautes und freches Kerlchen, der gerne austeilt! In der Event-Show 'Alle auf den Kleinen' wird er beweisen müssen, dass er auch einstecken kann! Und ich darf den ganzen Abend hautnah dabei sein. Bin gespannt, wie er sich schlägt, denn Mut gehört ja schon dazu, das muss man ihm lassen!“, gewährt Zietlow schon einmal Einblicke in das neue TV-Event-Format. Aber auch der "Kleine" selbst freut sich auf seine neue Herausforderung. "Ich bin fit wie nie und sehr zuversichtlich. Es wird für meine drei Gegner wirklich schwer, mich zu schlagen“ zeigt sich Pocher im Vorfeld siegessicher. Am 4. Jänner wird man sich davon bereits überzeugen können. Da läuft das neue TV-Highlight nämlich auf RTL an.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2012 in Bildern

Die TV-Highlights des Jahres 2012 in Bildern

×