ORF feiert  20 Jahre "Tom Turbo"

Neue Abenteuer

ORF feiert 20 Jahre "Tom Turbo"

Sieben neue Folgen der detektivischen Kindersendung ab 2. November.

Bevor im Dezember der erste "Tom Turbo"-Kinofilm ansteht, wird der 20. Geburtstag des detektivisch veranlagten Fahrrads im ORF gebührend gefeiert. Am 9. und 10. November gibt es neben neun "Klassikern" auch einen Blick hinter die Kulissen der Dreharbeiten, wie der ORF am 13. Oktober mitteilte. Zudem stehen ab 2. November sieben neue Fälle für die von Kinderbuchautor Thomas Brezina erdachte Figur an.

Thomas Brezina auf der Erfolgswelle

Eine weitere Premiere gibt es für das ebenfalls von Brezina konzipierte Wissensmagazin "Genau so geht's!" am 16. November im ORF-Kinderprogramm "okidoki". Samstags und sonntags sind auf ORF eins u.a. Experimente und Aha-Effekte zu erleben, wenn der Autor und Moderator gemeinsam mit Sigrid Spörk "einzigartige Geschichten spannend, skurril und überraschend" präsentiert.

Tom Turbo - Eine Erfolgsgeschichte
Von der Kindersendung "Tom Turbo" wurden seit 1993 insgesamt 407 Folgen produziert. "Es war immer die Herausforderung, die Zuschauerinnen und Zuschauer von Neuem zu überraschen", resümiert Brezina. Ein Erfolgsrezept sei von Anfang die Beteiligung der Kinder gewesen. "Wir haben vor 20 Jahren eine Form der Interaktion gefunden mit den Fragen, die die Zuschauerinnen und Zuschauer beantworten können, die bis heute funktioniert."

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×