Am 1. März startet ProSieben mit der ersten Mystery-Show "Scream! If you can" im deutschen TV durch.

Neuartige Mystery-Show

ProSieben lehrt ab März das Fürchten

In "Scream! If you can" müssen sich Kandidaten wilder Horror-Nacht stellen.

Am März wird es schaurig schön auf ProSieben. Da startet der deutsche TV-Sender nämlich mit der neuen Mystery-Show "Scream! If you can - Wer Angst hat, verliert..." durch. Dabei müssen fünf Freunde im TV beweisen wie Horror-fit sie sind und Thore Schölermann darf sie dabei begleiten. .

Nacht des Schreckens
Die Teilnehmer der neuen Event-Show werden über Nacht in einem finsteren Wald geschickt und müssen dort ohne technische Hilfsmittel, ganz auf sich allein gestellt, bis zum Morgengrauen ausharren. Selbstverständlich warten auf die Abenteurer zahlreich viele gruselige Momente und ein ordentliche Portion Action. Wer schwächelt und Angst zeigt, hat bereits verloren. Alle diejenigen, die sich wacker durch die Horror-Nacht schlagen werden dafür reichlich belohnt. Denn am Morgen erhalten sie einen Rucksack voller Geld, mit dem sie entspannt und ohne Schrecken die Heimreise antreten dürfen.

Große Erwartung
Der Sender selbst hat sich die Erwartungen ziemlich hochgesteckt. "Einmal mehr geht ProSieben einen neuen, innovativen Weg in der Unterhaltung. Mit 'Scream! If you can' feiert die erste Mystery-Show ihre Premiere im deutschen Fernsehen. Wir freuen uns sehr, dieses erfolgreiche Programm als erster Lizenznehmer weltweit unserem Publikum präsentieren zu können", erklärt ProSieben-Unterhaltungschef Daniel Rosemann gegenüber dem Mediendienst "Dwdl.de". Die Pleite mit  der erst kürzlich frühzeitig abgesetzten "Die Millionärswahl" soll somit ganz schnell wieder ausgeglichen werden.

Diashow: Die TV Highlights des Jahres 2014

Die TV Highlights des Jahres 2014

×