Supertalent: Dreimal "Ja" für Steirer

Supertalent

Supertalent: Dreimal "Ja" für Steirer

Samstag Abend begeisterte der Grazer Albrecht Tröbinger Dieter Bohlen und Co.

„Angst vor der Jury? Nein, habe ich nicht, weil ich jeden Tag leidenschaftlich trainiert habe, um weiterzukommen“, gab sich der Student Albert Tröbinger (23) vor seinem Auftritt in Das Supertalent selbstsicher.

Objektmanipulation
Mit „Objektmanipulation“ (was das genau ist, kann selbst der Artist nicht in Worte fassen) zog er dann die Tänzerin Motsie Mabuse, Kicker-Frau Sylvie van der Vaart und Jury-Häuptling Dieter Bohlen in seinen Bann.

Dreimal "Ja"
Der war sich sicher: „magisch anzusehen“. Und schon heimste Tröbinger drei Jury-JAs für seine schlichte, aber fesselnde Illusionsshow ein. Vielleicht hilft ihm das, seinen „Platz im Leben“ zu finden, den er seinen Angaben nach, „noch sucht“.