Sarah Connor kickt Favoritin Gladys raus

X-Factor

Sarah Connor kickt Favoritin Gladys raus

Die Jurorin hat bei ihrer Entscheidung wohl taktiert.

In jeder Live-Show der Casting-Reihe "X-Factor" müssen die Kandidaten gegeneinander singen, die am wenigsten Stimmen haben.

Sing-Duell
Dieses Mal traf es Gladys Mwachiti (Schützling von Till Brönner) und, wie bereits in der Woche davor, Monique Simon (Schützling von Das Bo ). Letztere performte "So What" von Pink eher bescheiden, wohingegen Gladys mit "If I Where A Boy" Lob einheimste. Am Ende gefielen die beiden unterschiedlichen Sängerinnen dem Publikum am wenigsten. Das Gesangs-Duell stand an; Monique brachte "Make you feel my love" von Adele und Gladys "Natural Woman" von Aretha Franklin.

Stärke Stimme musste gehen
Beide Mentoren vergaben zufrieden Punkte an ihre Kandidatin. An Sarah Connor blieb es hängen. Die entschied, dass Gladys gehen müsse. Eine taktisch kluge Wahl, denn sie ist für Sarahs Schützlinge die stärkere Konkurrenz gewesen...