Autoreisen

Die schönsten Roadtrips durch Österreich

Teilen

Derzeit bereiten Flugstreiks vielen von uns Probleme. Doch warum weit reisen, wenn es auch in der Nähe Schönes zu entdecken gibt? Mobil, unabhängig und ganz ohne Zwang: Die beste Möglichkeit, unsere schöne Alpenrepublik zu erkunden, ist mit dem eigenen Auto.

Spontan entscheiden, wo es als Nächstes hingehen soll, von eigenen Interessen leiten lassen und Land und Leute besser kennenlernen - ein Roadtrip durch Österreich lohnt sich. Hierzulande locken faszinierende Routen für wirklich jeden Geschmack. Wir stellen die Favoriten der REISELUST-Redaktion vor:

Großglockner Hochalpenstraße

Die schönsten Roadtrips durch Österreich
© Getty Images
× Die schönsten Roadtrips durch Österreich

Ein Natur- und Fahrerlebnis der Extraklasse verspricht die 48 Kilometer lange, denkmalgeschützte Großglockner Hochalpenstraße mit 36 Kehren. Sie führt nicht nur durch die atemberaubende Bergwelt und den Nationalpark Hohe Tauern, sondern bis hinauf auf die Edelweißspitze mit knapp über 2.500 Metern. Ausgangspunkt ist Fusch-Ferleiten in Salzburg, kurvenreich geht es nach Heiligenblut in Kärnten. Vom Aussichtspunkt Franz-Josefs-Höhe genießt man einzigartige Ausblicke auf den schneebedeckten Großglockner sowie die neun Kilometer lange Gletscherzunge Pasterze und den Johannisberg.

Von Salzburg nach Wien

Die schönsten Roadtrips durch Österreich
© Getty Images
× Die schönsten Roadtrips durch Österreich

Es muss nicht immer die A1 sein. Von Salzburg nach Wien kann man auch auf der rund 380 Kilometer langen Romantikstraße fahren. Los geht es in der Mozartstadt mit den traumhaft schönen Stationen Bad Ischl, Gmunden, Steyr und Wachau. Dazwischen lohnt sich beispielsweise ein Sprung in den Mondsee oder Traunsee. Und ein Kulinarik-Stopp in der Gegend rund um Dürnstein.

Von Zell am See zum Bodensee

Die schönsten Roadtrips durch Österreich
© Getty Images
× Die schönsten Roadtrips durch Österreich

Auf dieser 400 Kilometer langen Strecke passiert man die schönsten Naturjuwelen Österreichs, u. a. die Krimmler Wasserfälle, mit 385 Metern die höchsten unseres Landes. Über den Gerlospass geht es weiters ins Zillertal und von hier zum Achensee. Vor allem im Sommer lohnt sich ein Sprung ins kühle Nass des "Tiroler Meers". Auch etliche Wassersportarten locken hier. Über Innsbruck fährt man weiter nach Vorarlberg und in der letzten Etappe geht es schließlich zum Bodensee.

Von Lienz nach Graz

Die schönsten Roadtrips durch Österreich
© Getty Images
× Die schönsten Roadtrips durch Österreich

Auf dieser Strecke erkundet man die schönsten Ecken in Osttirol, Kärnten und Steiermark. Von Lienz in Osttirol folgt man der Drau bis nach Kärnten. Auf der Route passiert man traumhafte Kärntner Seen wie Weißensee, Millstätter See, Ossiacher See und Wörthersee. Ein Bade-Aufenthalt lohnt sich hier allemal. Auch Kärntens Hauptstadt Klagenfurt darf man einen Besuch abstatten, bevor es weiter nach Graz geht, wo Sehenswürdigkeiten wie Uhrturm, Kunsthaus und Murinsel locken.

Felbertauernstraße

Die schönsten Roadtrips durch Österreich
© Getty Images
× Die schönsten Roadtrips durch Österreich

Die Felbertauernstraße ist nicht nur die kürzeste und günstigste Überquerungsmöglichkeit des Alpenhauptkamms zwischen München und der Adria, sondern mit ihrem wunderschönen Alpenpanorama und den glasklaren Bergseen auch die Allerschönste. Zwischen Mittersill im Salzburger Land und Lienz in Osttirol führt die 36 Kilometer lange, bestens ausgebaute und ganzjährig befahrbare Straße durch den Nationalpark Hohe Tauern auf bis zu 1.630 Meter hinauf.

Südsteiermark

Die schönsten Roadtrips durch Österreich
© Getty Images
× Die schönsten Roadtrips durch Österreich

Auch ein Roadtrip durch die Südsteiermark lohnt sich. Von der steirischen Hauptstadt Graz geht es nach Gamlitz. Die Region an der Grenze zu Slowenien ist für ihren Wein bekannt und trägt den Beinamen "steirische Toskana". Die Weinstraße führt durch die Region, vorbei an Buschenschanken und traditionellen Hofläden.

Straße der Kaiser & Könige

Die schönsten Roadtrips durch Österreich
© Getty Images
× Die schönsten Roadtrips durch Österreich

Entlang der Donau verläuft die Straße der Kaiser und Könige durch vier Länder. Von Regensburg über Passau, Linz und Wien bis hin zu den Metropolen Bratislava und Budapest befindet man sich auf den Spuren historischer Schätze. In Österreich geht es vom Innviertel (Trappistenkloster in Engelszell besichtigen!) vorbei am Naturjuwel Schlögener Donauschlinge nach Eferding (Schloss Starhemberg), Linz, Grein und Melk. Hier ist ein Besuch des imposanten Stift Melk Pflicht. Die Strecke führt weiters vorbei an Dürnstein und Krems. Dem barocken Stift Göttweig, das zum UNESCO-Welterbe Wachau zählt, sollte man ebenfalls einen Besuch abstatten. Über Traismauer und Tulln geht es weiter nach Klosterneuburg und schließlich in die Bundeshauptstadt Wien. Auch hier sollte aber noch lange nicht Schluss sein. Denn am Weg nach Bratislava taucht man ein in die bezaubernde Welt des Marchfelder Schlösserreiches und kann vor den Toren Wiens den über 9.000 ha großen Nationalpark Donau Auen mit 700 verschiedenen Pflanzen-und 200 verschiedenen Tierarten erkunden.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.