Balotelli über Arnautovic: "Ein Verrückter"

Nachfolger als Bad Boy?

Balotelli über Arnautovic: "Ein Verrückter"

Artikel teilen

Der Italiener glaubt, dass britische Presse mit Marko noch viel Spaß haben wird.

Vor wenigen Tagen beschwerte sich Arnautovic in einem Interview mit dem "Daily Mirror" über sein Bad-Boy-Image und beteuerte, künftig nur noch für sportliche Schlagzeilen sorgen zu wollen. Mario Balotelli, ehemaliger Teamkollege bei Inter Mailand, kann sich einen skandalfreien Arnautovic allerdings nicht vorstellen.

"Die englische Presse spricht gerne über Mario, aber ich verspreche, Marko lässt mich wie den langweiligsten Menschen der Welt aussehen", so der Italiener gegenüber der britischen Tageszeitung "Daily Mail".

"Wird nie langweilig mit ihm"
Der ehemalige ManCity-Star, der in seiner Zeit in England selbst immer für einen Skandal gut war, schwärmt von unserem Teamkicker. „Er ist einer der lustigsten und verrücktesten Menschen, die ich je getroffen habe - es wird nie langweilig mit ihm. In ein paar Monaten werden die englischen Journalisten fragen: Mario wer?“

Sportlich ist der nunmehrige Milan-Star von Arnautovics Fähigkeiten überzeugt. "Er hat die richtige Härte und wird sich im englischen Spiel sehr schnell zurechtfinden", glaubt Balotelli.

Hier fliegt Arnautovic vom Platz


Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo