Rapid: Nächster Abgang fix

Transfer

Rapid: Nächster Abgang fix

Defensiv-Allrounder geht nach Deutschland in die zweite Liga.

Nach Philipp Lienhart und  Christian Schoissengeyr steht bei Rekordmeister Rapid der nächste Abgang fest! Defensiv-Spieler Brian Behrendt wechselt mit sofortiger Wirkung zum deutschen Zweitligisten Arminia Bielefeld. Der Deutsche absolvierte seit 2013 auf 53 Pflichtspiele für die Kampfmannschaft und erzielte dabei zwei Treffer.

"Brian Behrendt ist ein vorbildhafter Profi, der sich bei unserem Klub hervorragend entwickelt hat, aber aufgrund der großen Konkurrenz auf seinen Positionen wohl nicht zu jenen Einsatzzeiten gekommen wäre, die in seinem Alter einfach notwendig sind, um sich weiter zu verbessern", so Müller über den Transfer.

Neue Herausforderung für Defensiv-Allrounder
Beim deutschen Aufsteiger erhält Behrendt einen Vertrag bis Sommer 2018, über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. "Für mich ist es jetzt an der Zeit, eine neue Aufgabe zu bestreiten und ich freue mich sehr auf meinen neuen Klub Arminia Bielefeld. Durch den Meistertitel in der 3. Liga und dem damit verbundenen Aufstieg herrscht dort eine tolle Aufbruchsstimmung und möchte ich dazu beitragen, dass sich dieser Traditionsverein in der vielleicht stärksten zweiten Liga der Welt etabliert", freut sich Behrendt auf die neue Aufgabe.