Angriff auf Polizisten: Bremen-Star festgenommen

deutschland

Angriff auf Polizisten: Bremen-Star festgenommen

Artikel teilen

Der Mittelfeld-Spieler soll einen Polizisten mit der Faust attackiert haben.

Erst am Sonntag wurde Sambou Yatabaré bei Werder Bremen endgültig aussortiert: Sambou „wird sich pri­vat fit halten“, so Manager Baumann. Nun kam es auf dem Weg zum Pariser Flughafen Charles de Gaulle zu einem handfesten Skandal. Wie die BILD berichtet, soll Yatabaré einen Polizisten attackiert haben.

Dem Bericht zufolge lieferte sich der Mittelfeldspieler auf dem Parkplatz zunächst ein verbales Duell. Schließlich wurde der Bremen-Profi aber handgreiflich und attackierte den Gendarmen mit der Faust. Der Polizist hing zu Boden und wurde am Auge verletzt. Yatabaré wurde daraufhin umgehend festgenommen.

© Getty
Angriff auf Polizisten: Bremen-Star festgenommen

Yatabaré kam im Jänner 2016 von Olympiakos Piräus nach Bremen. Bei den Deutschen konnte sich der Malier aber nie durchsetzen und kam nur auf 10 Bundesliga-Einsätze.

OE24 Logo