Jerome Boateng

deutschland

Boateng geht auf Hoeneß los

Artikel teilen

Bayern-Star Jérôme Boateng kritisiert die Führungsetage des Rekordmeisters.

Der Ex-Weltmeister hat Präsident Uli Hoeneß und dem Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge fehlende Unterstützung vorgeworfen und sich gegen Kritik verteidigt. "Mir ist es wichtig, noch mal klarzustellen, dass ich voll auf den FC Bayern fokussiert bin. Und dass ich es andererseits aber auch nicht so schön finde, wenn überall Sachen über mich behauptet werden und man dann keine öffentliche Unterstützung vom Verein bekommt", beklagt sich Boateng.

OE24 Logo