Rafael Santos Borre

Silva-Nachfolge:

Glasner hat seinen neuen Torjäger

Nach dem Abgang von Andre Silva zu RB Leipzig, hat Frankfurt seinen Nachfolger ablösefrei verpflichtet.

Der sechsfache Nationalspieler Kolumbiens Rafael Santos Borre wechselt mit sofortiger Wechsel zur Eintracht. Zuvor ging der 25-Jährige bei River Plate auf Tore-Jagd. Sein Vertrag beim Glasner-Klub läuft bis 2025, wie der Verein am Montag-Abend mitteilte. Derzeit ist Borre noch bei der Copa America im Einsatz, bis jetzt brachte er es auf drei Spiele und konnte zuletzt über den Halbfinaleinzug jubeln.