Chelsea jagt Bayern-Star David Alaba

Transfer-Hammer

Chelsea jagt Bayern-Star David Alaba

Antonio Conte nennt Österreicher offenbar als absoluten Wunschspieler.

Bis Sommer 2021 steht David Alaba beim FC Bayern unter Vertrag, dennoch kommen immer wieder Gerüchte auf. Während zuletzt vor allem Real Madrid sowie Manchester City Interesse am Österreicher bekundet haben, steigt nun ein weiterer Spitzenclub in den Transfer-Poker ein.

+++ Geleaked: Neues Bayern-Trikot im 70er Jahre-Retro-Style +++

Wie der renommierte Guardian berichtet soll der FC Chelsea an einer Verpflichtung interessiert sein. Star-Trainer Antonio Conte will sich im Sommer mit zwei Top-Stars verstärken, dabei fielen die Namen Alexis Sanchez (Arsenal) und eben Alaba.

Angebot wird vorbereitet

Der ÖFB-Superstar soll bei den Londonern variabel eingesetzt werden können. Conte soll mit ihm sowohl als Links- wie auch als Innenverteidiger und im Mittelfeld planen. Der Italiener soll dabei schon Club-Eigentümer Abramowitsch informiert haben - ein Angebot soll nun ausgearbeitet werden.  

Der Marktwert von Alaba liegt derzeit laut transfermarkt.at bei rund 40 Millionen Euro, die Blues werden aber wohl um vieles mehr bezahlen müssen, um den 24-Jährigen wirklich nach London zu lotsen.