Barca jagt Thiago: Jetzt nennt Bayern den Preis

Transfer-Gerücht

Barca jagt Thiago: Jetzt nennt Bayern den Preis

Der FC Barcelona will Thiago im Sommer unbedingt zurückholen.

Es ist einer der Gerüchte der laufenden Saison. Der FC Barcelona will offenbar den verlorenen Sohn Thiago zurückholen.  Das Mittelfeld der Katalanen wird immer älter, Barcelona will und muss deshalb am Transfermarkt aktiv werden. Thiago würde bei den Katalanen nun wohl eine weitaus wichtigere Rolle als in der Vergangenheit einnehmen und würde zusätzlich auch wieder mit seinem Bruder Rafinha in einem Team spielen.  

Bei einem Abgang würde der FC Bayern nach dem Karierende von Xabi Alonso einen weiteren wichtigen Mittelfeldspieler verlieren.  Für einen solchen Wechsel wollen die Deutschen aber fürstlich entlohnt werden. Wie die spanische Zeitung „Sport“ berichtet verlangen die Bayern nicht weniger als 90 Millionen Ablöse – nur dann wollen sie den Mittelfeldspieler ziehen lassen. Eine Mega-Ablöse, die wohl selbst für den FC Barcelona zu hoch ist.

Der 25-Jährige besitzt bei den Münchenern noch einen Vertrag bis Juni 2019. Der Marktwert des Mittelfeld-Stars wird derzeit auf rund 30 Millionen Euro geschätzt.