Chelsea schnürt 180 Mio. € Paket für Haaland

BVB-Star vor Abgang?

Chelsea schnürt 180 Mio. € Paket für Haaland

Die Tansfer-Gerüchteküche brodelt: Neue Spekulationen rund um Stürmer-Star Erling Haaland und ein Abgang Richtung der Insel machen die Runde. 

Kaum nach dem Triumph in der Champions League, planen die Blues mitsamt Top-Trainer Tuchel Großes: Die Verpflichtung von Goalgetter Erling Haaland. Scheinbar macht der FC Chelsea ernst und will den begehrten Dortmund-Stürmer noch in diesem Sommer auf die Insel holen. Das berichtet der auf der Insel für gewöhnlich zuverlässige Informant Jan-Aage Fjörtoft, ESPN-Kolumnist und Landsmann Haalands. 

 

 

Ein unschlagbares Angebot bringt den BVB ins Schwitzen

Dortmund hat bereits mehrmals klargestellt, Haaland nicht abgeben zu wollen. Der Vertrag des Norwegers beim BVB läuft noch bis 2024. Doch die Schwarz-gelben könnten bei dem Angebot durchaus schwach werden: Chelsea soll bereit sein, die Mega-Ablöse von 180 Millionen Euro zu blechen. Fjörtoft zufolge soll Haaland für die "Blues" das "fehlende Puzzleteil" sein, um den Premier-League-Titel zu gewinnen.