Nach Bomben-Attacke: Fußball-Welt geschockt

Kicker entsetzt

Nach Bomben-Attacke: Fußball-Welt geschockt

Artikel teilen

Nach Sprengstoff-Attacke: Kicker aus aller Welt sind geschockt.

Der Schock sitzt den BVB-Spielern wie auch den Verantwortlichen noch immer in den Knochen. Doch auch der Rest der Fußball-Welt ist entsetzt über den feigen Anschlag. Gleich mehrere Stars aus der Bundesliga und darüber hinaus bekunden auf Twitter ihre Betroffenheit.

 


 

 


 

 


Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo