Nächster DFB-Star für EM out

Gündogan schwer verletzt

Nächster DFB-Star für EM out

Ilkay Gündogan hat sich schwer veletzt und fällt für die restliche Saison, sowie die EM aus.

Borussia Dortmund wird am Samstag in Frankfurt (Anstoß 15.30 Uhr im oe24 LIVE-Ticker) ohne Lukasz Piszczek und Ilkay Gündogan antreten. Das teilte Trainer Thomas Tuchel mit. Während Piszczek nur aus Vorsichtsgründen pausiert und schon in der kommenden Woche zurückerwartet wird, hat es Gündogan schlimm erwischt: Aufgrund einer Knieverletzung wird er auch die EM verpassen.

Dortmunds Mittelfeldstratege hatte sich am Dienstag am Knie verletzt. Eine am Freitagvormittag bei Twitter veröffentlichte Meldung nährte zunächst Spekulationen, dass der 25-Jährige doch mehr als die "leichte Probleme" haben könnte, von denen anfangs noch die Rede war. Zur Diagnose und Ausfallzeit wollte sich BVB-Mediendirektor Sascha Fligge in der Spieltagspressekonferenz nicht äußern. Nähere Details gab es am frühen Nachmittag: Gündogan habe sich "im Mannschaftstraining die Kniescheibe ausgerenkt", teilte der BVB mit. Für den Mittelfeldstrategen ist damit die Saison beendet - und auch die Europameisterschaft findet ohne ihn statt