Seoane wird neuer Leverkusen-Trainer

Berner Meistertrainer

Seoane wird neuer Leverkusen-Trainer

Artikel teilen

Bayer Leverkusen holte Schweizer Seoane als neuen Trainer - 42-Jähriger kommt als Meister von Young Boys Bern.

Bayer Leverkusen geht mit dem Schweizer Trainer Gerardo Seoane in die neue Saison. Der 42-Jährige folgt auf Hannes Wolf, wie der deutsche Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte. Wolf hatte die Werkself Ende März als Nachfolger von Peter Bosz übernommen, ist aber nur vom DFB ausgeliehen. Seoane kommt vom Schweizer Meister Young Boys Bern und erhält einen Vertrag bis 2024. Wolf kehrt als U19-Nationaltrainer zum DFB zurück.

Bei Leverkusen stehen derzeit die ÖFB-Teamspieler Julian Baumgartlinger und Aleksandar Dragovic unter Vertrag, wobei Dragovic den Verein im Sommer wohl verlassen wird. An Seoane war laut Medienberichten auch Eintracht Frankfurt interessiert. Der Schweizer war in Bern 2018 auf Adi Hütter gefolgt, der damals zur Eintracht gewechselt war und in der kommenden Saison bei Mönchengladbach arbeitet.
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo