Junuzovic wünscht HSV den Abstieg

ÖFB-Kicker stichelt

Junuzovic wünscht HSV den Abstieg

Bremen will sich mit Sieg in Dortmund für Europa qualifizieren.

Während Werder Bremen am Samstag um den Einzug in die Euro-League kämpft, will der HSV gegen Schalke den ersten Bundesliga-Abstieg der Vereinsgeschichte verhindern. Vor dem letzten Spieltag stichelt nun ÖFB-Kicker Zlatko Junuzovic gegen den Bundesliga-Dino aus Hamburg. "Es wäre schon gut, wenn die Hamburger mal für ein Jahr 2. Liga spielen", so der Werder-Profi.

Der Freistoß-Spezialist glaubt, dass der krisengeschüttelte Rivale aus Hamburg direkt in die zweite Bundesliga muss. "Hannover, Freiburg, Stuttgart – die haben eine richtig gute Spielanlage. Ich tippe auf Paderborn und Hamburg als Absteiger und 96 in der Relegation."

Eine Saison ohne Nord-Derby? Für viele Fans unvorstellbar, für Junuzovic hingegen kein Problem. "Ein Jahr ohne Nord-Derby kann man verkraften...“ Viele Freunde wird sich Junuzovic unter den HSV-Fans mit seinen Aussagen sicherlich nicht gemacht haben...