Emerson Royal (Betis Sevilla)

Nächster Defensiv-Transfer

Barca zieht Rückkaufklausel bei Emerson

Der FC Barcelona verliert keine Zeit auf seiner 'Shopping-Tour': Die Katalanen holen Rechtsverteidiger Emerson per Rückkaufklausel aus Sevilla zurück.

Der FC Barcelona hat als dritten Neuzugang den brasilianischen Rechtsverteidiger Emerson am Mittwoch von Betis Sevilla zurückgeholt. Der 22-Jährige wurde von den Katalanen im Jänner 2019 gekauft, aber umgehend an Betis abgegeben. Darin inkludiert war ein Rückkaufrecht, von dem Barcelona nun Gebrauch machte. Emerson soll den Dritten der abgelaufenen spanischen Meisterschaft demnach rund neun Millionen Euro gekostet haben.

 

 

Barcelona hatte in den letzten Tagen bereits die ablösefreien Verpflichtungen von Stürmer Sergio Aguero und Verteidiger Eric Garcia bekannt gegeben. Die Verträge des Duos bei Manchester City laufen mit Ende Juni aus.