Ronaldo: So lange will er noch spielen

Nach Mega-Deal

Ronaldo: So lange will er noch spielen

Dreifacher Weltfußballer plant, bis ins hohe Fußballer-Alter zu spielen.

Es ist ein neuer Meilenstein für Cristiano Ronaldo: Am Montag unterschrieb er einen Vertrag bis 2021 - und stieg in neue Dimensionen auf. Rund 25 Millionen Euro soll er künftig bei Real Madrid verdienen. Ein Rekord-Deal, mit dem er Erzrivale Lionel Messi als bestbezahlten Fußballer ablöst.

"Ich will hier weiter Geschichte schreiben“, sagte der Portugiese bei einer Zeremonie in Madrid. Er bekam von Präsident Florentino Perez anlässlich der Verlängerung ein Trikot mit der Rückennummer "2021" und eine Trophäe überreicht. Real sei der beste Klub der Welt, meinte der Europameister. Perez bezeichnete Ronaldo als "Ikone" und als "Legende".

"Habe noch zehn Jahre vor mir"

Und diese wird den "Königlichen" lange erhalten bleiben. "Ich habe noch zehn Jahre vor mir und möchte bis 41 spielen", posaunte der 31-Jährige. Ronaldo war für rund 94 Millionen Euro von Manchester United gekommen.

In den letzten sieben Jahren gewann er mit Real neun Titel, darunter gleich zwei Mal die Champions League. Mit unglaublichen 371 Toren in 360 Partien ist er zudem der erfolgreichste Torjäger der Vereinsgeschichte.