CL-Halbfinale, ab 21 Uhr LIVE

Paris sagt City heute den Kampf an

Artikel teilen

CL-Halbfinale: Manchester City muss zu Vorjahresfinalist Paris SG - Englischer Spitzenreiter will Basis für ersten Final-Einzug legen.

"Als Verein haben wir hier also noch nicht viel Tradition, aber wir sind dabei, Geschichte zu schreiben", mit diesen Worten fasst City-Coach Pep Guardiola die Stimmung vor dem Halbfinalduell gegen PSG zusammen (Ab 21 Uhr im Sport24-LIVE-Ticker). Seine Mannschaft, aktuell Spitzenreiter in der englischen Premier League, steht, so wie Gegner Paris St. Germain, vor allem dank der finanziellen Zugkraft ihres Eigentümers Scheich Mansour bin Zayed Al Nahyan unter den besten vier Teams Europas. Dieser pumpte in den letzten zehn Jahren über eine Milliarde Euro in den Klub. Doch in der Bilanz stehen aktuell nur vier englische Meistertitel - der begehrte Champions-League-Titel fehlt in der Trophäensammlung .

Katar vs. Dubai - Duell der Feinde

Das gleic he Schicksal teilt Gegner Paris. Hier ist der Eigentümer die Herrschaftsfamilie aus Katar. Pikant: Die beiden Wüstenstaaten aus dem Nahen Osten gelten als Todfeinde. Auch Paris wartet trotz Millioneninvestments auf den ersten CL-Sieg. 2020 verlor man im Finale gegen die Bayern 0:1.

Die Teams im Vergleich

Paris Saint-Germain Marktwert: 828,95 Millionen €

Teuerster Sp.: Mbappé (160 Mio. €)

Größte Erfolge: 9 x Meister (zuletzt 2020), 13 x Pokalsieger (zuletzt 2020), Europapokal der Pokalsieger 1996

Manchester City Marktwert: 1,03 Milliarden €

Teuerster Sp.: De Bruyne (100 Mio. €)

Größte Erfolge: 6 x Meister (zuletzt 2019), 6 x Pokalsieger (zuletzt 2019), Europapokal der Pokalsieger 1970

OE24 Logo