Nationalteam

Hickersberger: "Pogatetz in Zukunft nicht mehr im Team"

Der ÖFB greift durch: Emanuel Pogatetz, der Teamchef Hickersberger scharf kritisiert hatte, fliegt aus dem Team.

Der Österreichische Fußball-Bund teilte Samstag mit, dass der Middlesbrough-Legionär keine Zukunft mehr im Nationalteam hat. ÖFB-Präsident Friedrich Stickler meinte in einer Aussendung: "Gerade jetzt benötigen wir eine verschworene Gemeinschaft im und um das Nationalteam, leider hat sich Pogatetz aus dieser selbst eliminiert."

Telefonat blieb erfolglos
Teamchef Josef Hickerberger hat noch am Freitag mit Pogatetz telefoniert und kam zu dem Schluss: "Es bleibt nur die Konsequenz, dass Emanuel Pogatetz in Zukunft nicht mehr im Nationalteam spielen wird. Er hat gegen eines der fundamentalsten Gesetze im Mannschaftssport verstoßen. Es ist in keiner Weise akzeptabel, dass ein Spieler den Trainerstab und/oder Mitspieler öffentlich in dieser Art und Weise attackiert."