Wesner jetzt Doppel-Weltmeisterin

Boxen

Wesner jetzt Doppel-Weltmeisterin

Die 37-Jährige siegte in Schwechat gegen Ungarin Chamie.

Die Wahl-Wienerin Nicole Wesner hat am Samstag ihren ersten WM-Kampf gewonnen. Die gebürtige Deutsche besiegte die Ungarin Gina Chamie im Schwechater Multiversum durch K.o. in der dritten Runde und holte sich damit die Titel der Verbände WIBF und WBF.

Wesner ließ von Anfang an keinen Zweifel über den Kampfausgang aufkommen. Die 37-Jährige schickte ihre ungarische Gegnerin bereits in Runde eins erstmals auf den Boden. Wesner setzte nach, Chamie musste in der dritten Runde drei Mal zu Boden und wurde vom Ringrichter schließlich ausgezählt.

Wesner, die erst vor fünf Jahren mit dem Boxen begonnen hatte, hält nach neun Profi-Kämpfen bei neun Siegen - vier davon durch K.o.

© Carolin Blüchel