Dodig sorgt gegen Thiem für Eklat

ÖTV-Ass im Halbfinale

Dodig sorgt gegen Thiem für Eklat

Österreichs Nummer 1 steht in Bayerns Landeshauptstadt im Halbfinale.

Dominic Thiem hat in München den Aufstieg ins Halbfinale geschafft. Der Niederösterreicher setzte sich in einer hitzigen Partie gegen den Kroaten Ivan Dodig nach etwas mehr als zwei Stunden und zehn Minuten mit 6:4, 4:6, 6:3 durch. Thiem steht damit nach Brisbane, Buenos Aires (Titel), Rio de Janeiro und Acapulco (Titel) schon in seinem fünften Tour-Halbfinale 2016.

Duell mit Jungstar Zverev
Dort bekommt er es am Samstag mit dem deutschen Shooting-Star Alexander Zverev zu tun. Der als Nummer acht gesetzte, 1,98-m-Mann schaltete am Freitag überraschend den topgesetzten Belgier David Goffin nach 2:22 Stunden mit 6:3,4:6,6:3 aus. Thiem trifft damit erstmals auf den 19-jährigen Hamburger.

Eklat im Entscheidungssatz
Thiems Partie war besonders zu Beginn des dritten Satzes äußerst hitzig. Nach dem Schiedsrichter Damian Steiner einen Ball von Dodig out gab, brannten beim Kroaten die Sicherungen durch. Dodig setzte sich auf die Bank, ließ Oberschiedsrichter Gerry Armstrong auf den Platz kommen und lieferte sich mit ihm eine hitzige Diskussion.

Dodig musste mit einer Verwarnung aber wieder auf den Platz und beklagte sich mit einem "shame on you" ("Schande über dich") beim Stuhlschiedsrichter. Nach dem Break zum 0:2 benötigte Dodig plötzlich eine Toilettenpause, die ihm aber erst beim nächsten Wechsel zugestanden wäre.

Dodig zuckt aus
Der 31-jährige, gebürtige Bosnier bestand aber darauf und fragte den Stuhl-Referee wortwörtlich, ob er denn "auf den Platz scheißen" solle. Der Supervisor eilte neuerlich herbei und gewährte Dodig eine "emergency toilet break" (Not-WC-Pause). Thiem beschwerte sich freilich, servierte aber nach einer fünfminütigen Auszeit zum 3:0. Zwar gelang es Dodig in der Folge nach einem Rebreak, nochmals auf 3:3 auszugleichen, danach ließ sich der optisch einfach stärkere Thiem aber das Match nicht mehr entreißen. Thiem zog auf 5:3 davon und nützte den zweiten Matchball zum Aufstieg.

Nächste Seite: Der Ticker zum Nachlesen

 13:26

Wir beenden den heutigen Ticker und bedanken uns fürs Mitlesen und Ihr Interesse! Bis zum nächsten Mal!

 13:21

Der zweite Matchball sitzt! Thiem zieht nach einer hitzigen Partie ins Halbfinale von München ein! Herzliche Gratulation!

 13:20

Mit einem Ass durch die Mitte holt sich Thiem zwei Matchbälle, den ersten lässt er ungenützt!

 13:19

30:15 - zwei Punkte fehlen Thiem noch!

 13:18

Im dritten Anlauf klappt es mit dem Break! Dodig kommt ans Netz, nach einem schwachen Volley des Kroaten packt Thiem einen feinen Passierball zum 5:3 aus!

 13:17

Dodig bleibt seiner Linie treu und stürmt oft ans Netz vor - mit Erfolg!

 13:16

Drei Breakbälle nach einem Vorhand-Winner beim Return! Wieder starker Ball von Österreichs Nummer eins.

 13:16

0:30 - Dodig ist genervt!

 13:15

Schafft Thiem jetzt die Vroentscheidung? Mit einem Break wäre die Partie gegen Hitzkopf Dodig wohl durch.

 13:12

30:15 - schöner Vorhand-Winner von Thiem! Der Niederösterreicher spielt das Game jetzt trocken runter und stellt auf 4:3! Ganz wichtiger Punktgewinn des Niederösterreichers.

 13:10

Nach 0:3 ist Dodig wieder zurück in der Partie! Thiem serviert beim Stadn von 3:3, ganz wichtiges Game in dieser heißen Partie!

 13:08

Die beiden Spieler lassen wieder den Schiedsrichter kommen, der entscheidet zugunsten von Thiem! Dodig akzeptiert die Entscheidung... 30 beide!

 13:06

Sensationeller Volley von Thiem in ärgster Bedrängnis! Danach punktet Dodig einmal mehr mit Aufschlag-Volley!

 13:03

Breakball Dodig - und gleich der erste sitzt! Der Kroate ist wieder voll in der Partie drinnen, an Thiem scheint die Streiterei nicht spurlos vorübergegangen zu sein.

 13:03

30:30 - Thiem mit einem wilden Vorhand-Fehler aus dem Halbfeld, es wird brenzlig.

 13:01

Der Kroate bringt seinen Aufschlag durch und verkürzt auf 1:3!

 12:59

40:15 - zwei Spielbälle für Dodig. Wieder wird ein Aufschlag von Dodig aus gegeben. Diesmal akzeptiert der Kroate die Entscheidung ohne Murren.

 12:58

30:0 - Dodig ist jetzt scheinbar wieder aufs Spiel konzentriter und macht zwei schnelle Punkte.

 12:57

Von einer Verletzung oder gesundheitlichen Problemen ist bei Dodig nichts zu erkennen. Das war vorhin scheinbar tatsächlich nur eine Frustaktion...

 12:56

Thiem bringt sein erstes Spiel nach dem Mini-Eklat zu Null durch. So kann es weitergehen...

 12:55

40:0 - Thiem zeigt sich unbeeindruckt! Drei Spielbälle für den Österreicher...

 12:53

Er kommt mit einem Lächeln auf den Platz zurück, es wird zunächst mal weitergespielt. Warten wir ab, wie lange das hier geht und wie Thiem diese heiße Phase übersteht...

 12:51

So, Dodig ist jetzt wieder auf dem Weg zum Platz zurück... macht er weiter?

 12:47

Jetzt darf Dodig den Platz verlassen! Es gibt also eine "Toilet Break"...

 12:46

Scheinbar bestellt er wieder den Oberschiedsrichter auf dem Platz. Er deutet an, dass ihm schlecht sei... bei der angeregten Diskussion mit Thiem ist davon aber nicht zu sehen.

 12:44

Dodig jagt eine Vorhand ins Aus und kassiert das Break zum 0:2! Gleich danach setzt er sich wieder auf die Bank - was ist denn hier los?

 12:44

Dodig spielt jetzt doch weiter, flucht aber wie ein Rohrspatz! Es geht mit Breakball für Thiem weiter...

 12:43

Mittlerweile ist auch der Oberschiedsrichter auf dem Platz! Dodig weigert sich scheinbar weiter zu spielen.

 12:41

Aufregung am Center Court! Thiem lässt eienn Ball vom Schiri überprüfen, der entscheidet gegen Dodig. Der Kroate nimmt draufhin erst einmal Platz und diskutiert wild mit dem Schiedsrichter...

 12:40

30:30 - klappt's mit dem frühen Break für Thiem?

 12:39

30:0 nach einem missglückten Stopp von Thiem.

 12:37

Thiem bringt seinen Aufschlag durch und stellt auf 1:0!

 12:35

Weiter geht's mit dem Entscheidungssatz! Thiem eröffnet wieder als Aufschläger.

 12:32

Thiem gönnt sich nach dem Verlust des zweiten Satzes eine kurze Toilettenpause und verlässt den Platz.

 12:29

Dodig mit dem Aufschlag nach Außen, Thiem kontert mit einem annähernd perfekten Return, aber Dodig passt am Netz auf und holt sich den zweiten Satzball! Und der sitzt nach einem Vorhand-Fehler von Thiem!

 12:28

Thiem wehrt den ersten Satzball ab! Schöne Rückhand die Linie entlang, Dodig ist zwar dran, kann den Ball aber nicht ins Spiel bringen.

 12:27

40:30 - Volley-Stopp von Dodig. Thiem ist dran, sein Lob aber zu kur. Dodig smasht sicher ab und holt sich den ersten Satzball!

 12:27

30:30 - heikle Phase!

 12:26

Schlau gespielt: Dodig holt sich Thiem in der langen Rallye ans Netz. Der Niederösterreicher ist zwar noch dran, aber gegen den darauffolgenden Lob chancenlos.

 12:25

Dodig wieder mit Aufschlagvolley, den Return von Thiem bringt er aber nicht mehr über das Netz! Beim zweiten Punkt lässt er einen einfachen Volley aus - 0:30! Der Kroate wackelt!

 12:23

Thiem erfüllt die Pflicht ohne Probleme, Dodig serviert jetzt aber auf den Satzgewinn!

 12:21

Mit Mühe, aber doch stellt Dodig auf 5.3, Thiem serviert gegen den Satzverlust!

 12:20

Strittige Situation: Ein Volley von Dodig wird gut gegeben, Thiem schaut sich den Abdruck an und lässt den Schiri kommen. Der gibt den Ball out - 30 beide!

 12:19

Zwei schnelle Servicepunkte von Dodig, Thiem findet als Rückschläger derzeit kein Konzept gegen den Kroaten.

 12:16

Drei schnelle Punktgewinne von Thiem zum 40:0! Den ersten Spielball wehrt Dodig mit einem Return-Winner ab, nachdem Thiem es mit Aufschlag-Volley versucht. Beim zweiten Spielball ist der Kroate dann machtlos - Thiem verkürzt auf 3:4.

 12:14

Mit etwas Mühe bringt der Kroate sein Service durch und stellt auf 4:2! Thiem gerät im zweiten Durchgang unter Druck, braucht das Rebreak!

 12:13

Bei Spielball unterläuft Dodig ein Doppelfehler, es geht wieder über Einstand.

 12:11

Thiem lässt nicht locker, Einstand nach einem knappen Outball des Kroaten!

 12:10

Unglaublicher Ballwechsel! Dodig versucht es mit Stopp-Lob gegen Thiem, der ist aber immer dran und punktet schließlich zum 15:30! Zwei Punkte fehlen ihm zum Rebreak.

 12:06

Diesmal lässt Thiem nichts anbrennen, verkürzt ganz souverän auf 2:3.

 12:04

Gleich der erste Spielball sitzt! Ganz humorlos bestätigt Dodig zu Null das Break und ziegt auf 3:1 davon.

 12:03

Drei schnelle Punktgewinne des Kroaten, der drei Spielbälle hat.

 12:02

Kann Dodig das Break bestätigen? In Kürze werden wir es wissen...

 12:00

Eine Vorhand von Thiem landet weit im Aus! Da ist das erste Break des Kroaten in diesem Spiel!

 11:59

15:40 - starker Passierball aus der Defensive von Dodig! Das bringt dem Kroaten zwei Breakchancen

 11:59

15:30 - Thiem mit einem halbherzigen Angriff, Dodig spielt einen starken Passierball die Linie entlang.

 11:56

Mit zwei stark vorgetragenen Punkten bringt Dodig seinen Aufschlag durch und Thiem zum Fluchen! Der Niederösterreicher weiß, dass da jetzt mehr drinnen war.

 11:56

Hart umkämpftes Aufschlagspiel! Thiem will hier mit dem Break für eine mögliche Vorentscheidung sorgen...

 11:54

Einstand! Dodig mit Aufschlag-Volley, er verschätzt sich bei einem Return von Thie, der genau auf die Linie fällt.

 11:53

30:30 - Thiem schnuppert wieder am Break!

 11:48

Da hat sich Thiem ganz stark aus der Affäre gezogen! Mit einem Rückhand-Winner die Linie entlang stellt der Niederösterreicher nach Abwehr eines Breakballs auf 1:0!

 11:47

Einstand! Aufschlag nach Außen von Thiem, danach holt er Dodig mit einem Stopp ans Netz. Den Gegenstopp erläuft Thiem und antwortet mit einem feinen Stopp gegen die Laufrichtung des Kroaten. Starker Ballwechsel!

 11:46

30:40 - Thiem sieht sich erstmals mit einem Breakball gegen sich konfrontiert.

 11:44

Weiter geht's mit dem zweiten Satz! Thiem eröffnet mit eigenem Aufschlag und ist auf Halbfinal-Kurs.

 11:42

Eine Vorhand von Dodig segelts ins Aus! Da ist der erste Satz für Thiem.

 11:41

Aus dem Nichts die ersten beiden Breakchancne für Thiem, der am Netz wieder viel Gefühl zeigt und per Volle-Stopp punktet!

 11:41

Immer wieder kommt Dodig mit seinem ersten Aufschlag zu freien Punkten. Starke Aufschlagleistung bisher...

 11:38

Beide Spieler lassen bei eigenem Aufschlag wenig anbrennen, Thiem stellt auf 5:4, Dodig serviert nach dem Seitenwechsel gegen den Satzverlust. Bislang haben beide Spieler noch keine Breakchance zugelassen. Jetzt wäre für Thiem der ideale Zeitpunkt für ein Break...

 11:37

0:15 - Thiem eröffnet mit einem Doppelfehler...

 11:36

40:30 - es wird doch noch eng! Dodig mit einem Aufschlag nach Außen. Darauf hat Thiem gewartet und hämmert einen Vorhand.Winner übers Netz. Keine Chance für den Kroaten, der letztlich sein Service trotzdem durchbringt.

 11:35

Bei 40:0 unterläuft Dodig ein Doppelfehler, geht da noch etwas in diesem Game?

 11:34

30:0 - Dodig setzt auf Aufschlag-Volley. Nach gutem ersten Aufschlag volliert er vorne ganz sicher ab.

 11:32

Zu Null stellt Thiem auf 4:3 - starkes Aufschlagspiel des Niederösterreichers, der immer besser in die Partie kommt.

 11:31

Thiem hält Dodig weit hinter der Grundlinie, der Kroate spult derzeit einige Meter ab und kann sein aggressives Spiel nicht aufziehen.

 11:30

Humorlos gleicht Dodig auf 3:3 aus. Bislang hatte keiner der beiden Spieler eine Breakchance.

 11:28

15:15 - Thiem mit einem giftigen Return, den bringt Dodig nicht mehr übers Netz zurück. Danach legt er allerdings einen Service-Winner nach.

 11:26

Schöner Punkt von Thiem zum 3:2! Der Niederösterreicher kommt ans Netz vor, den Passierball-Versuch von Dodig kontert er mit einem butterweichen Volley-Stopp.

 11:25

Mit zwei stark vorgetragenen Punkten stellt Thien auf 30 beide! Spielball oder Breaball? Es ist Spielball! Dodig mit einem zaghaften Netzangriff, das bestraft Thiem mit einem ganz feinen Passierball!

 11:24

0:30 - es wird brenzlig für Thiem!

 11:22

Drei starke erste Aufschläge von Dodig, der danach sicher punktet! Zu Null bringt er seinen Aufscdhlag durch und stellt auf 2:2!

 11:21

Dodoig startet mit einem Ass durch die Mitte.

 11:20

2:1 - Thiem bringt sein Service durch, mehr als zwei Punkte waren für Dodig auch diesmal nicht drinnen.

 11:17

Schöner Ballwechsel der beiden Akteure! Thiem lockt Dodig mit einem Stopp nach vorne, der Kroate antwortet mit dem Gegenstopp. Thiem ist dran und hat dann Glück, dass ein Netzroller von Dodig im Aus landet.

 11:16

Mit einem sauberen Rückhand-Winner die Linie entlang stellt Dodig auf 1:1.

 11:15

40:30 Dodig

Dodig serviert zu Beginn recht humorlos, kaum Chancne für Thiem in den Ballwechsel zu kommen. Wenn es ihm gelingt, dann hat er das bessere Ende für sich.

 11:13

Im Vergleich zum Mittwoch herrscht heute in München Traumwetter. Es ist zwar etwas frischer, dafür scheint die Sonne. Eine Unterbrechung wegen Schneefalls sollte uns heute erspart bleiben.

 11:12

Das erste Game ist durch! Mit zwei Winnern übersteht Thiem die erste heikle Phase in dieser Partie.

 11:11

30:30 - gleich zu Beginn wird es brenzlig bei Aufschlag Thiem. In Monte carlo und auch zuletzt gegen Giraldo hatte Thiem Startschwierigkeiten.

 11:10

Los geht's! Thiem eröffnet mit eigenem Aufschlag! Schafft der Niederösterreicher den Einzug ins Halbfinale?

 10:58

In Kürze kommen die beiden Akteure auf den Court, danach beginnt die Einschlagphase, bevor es in ca. 15 Minuten ernst wird.

 10:50

Herzlich willkommen zum oe24-Live-Ticker zum Viertelfinale in München zwischen Dominic Thiem und Ivan Dodig.