Melzer erreicht Halbfinale in Winston Salem

Aufwärtstrend

Melzer erreicht Halbfinale in Winston Salem

Österreichs Nummer eins kommt vorn den US Open lamgsam in Form.

Jürgen Melzer hat beim letzten Vorbereitungsturnier auf die US Open 2013 das Semifinale erreicht. Der Niederösterreicher besiegte am Freitag beim mit 575.250 Dollar dotierten Hartplatz-ATP-250-Turnier in Winston Salem im Viertelfinale den als Nummer 13 gesetzten Russen Dmitri Tursunow mit 6:4, 6:3.

Unangenehmer Gegner
Im Kampf um ein Final-Ticket trifft Melzer nun auf Sam Querrey, der den Litauer Ricardas Berankis mit 6:3, 6:4 ausschaltete. An den US-Amerikaner hat Österreichs Nummer eins keine guten Erinnerungen: Die bisherigen beiden Duelle hatte der Weltranglisten-29. aus San Francisco im Vorjahr jeweils für sich entschieden.

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×