Monster-Alligator schockt Golfer

Fast fünf Meter lang

Monster-Alligator schockt Golfer

Ein Riesen-Alligator macht es sich auf einem Golfkurs in Florida gemütlich.

Spieler des Buffalo Creek Golfklubs vergleichen ihn mit einem Dinosaurier. Manche Besucher schätzen ihn auf 4,5 bis 4,9 Meter Länge. Das Monstrum, das es sich auf der Golfanlage gemütlich gemacht hat ist ein Riesen-Alligator.

Rekordverdächtige Größe
Sollten die Schätzungen stimmen, abgemessen hat das mächtige Tier noch niemand, wäre das ein neuer Größen-Rekord. Der größte je gemessene Alligator in Florida war 4,2 Meter lang. Doch die Riesen-Echse ist eher Besuchermagnet, als Gefahr.

Das Maskottchen des Golfklubs
Die Besitzer des Klubs sehen den Alligator als Masottchen, das schon "sehr, sehr lange hier wohnt". Er störe niemanden und niemand stört ihn. Trotzdem dürfte dem einen oder anderen wohl etwas mulmig werden, wenn das Rekord-Monster an ihm vorbei schlendert.

Video zum Thema: Monster-Alligator schockt Golfer
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen