Zieht Messi bald in dieses Traum-Schloss?

Superstar in Paris auf Eigenheim-Suche

Zieht Messi bald in dieses Traum-Schloss?

Lionel Messi und seine Familie hausen seit seinem Wechsel nach Paris noch im Hotel - folgt nun der Umzug in ein Traum-Schloss?

Paris Saint-Germain ist seit diesem Sommer um einen Mega-Star reicher. Lionel Messi kickt nun für den Nobel-Klub, geht mit Neymar, Mbappé und Co. auf Titeljagd. So richtig heimisch konnte der Argentinier nach seinem Wechsel vom FC Barcelona allerdings noch nicht werden. Schließlich wohnt Messis Familie derzeit noch im Hotel.

Doch die Suche nach dem geeigneten Eigenheim könnte jetzt nach über einem Monat zum Ende kommen. Denn Ehefrau Antonela Roccuzzo soll laut einem Bericht von „RMC Sport“ ein 48-Mio.-Euro-Anwesen in Le Vésinet unter die Lupe genommen haben.

Messi drängt angeblich schon auf einen schnellen Umzug. Deshalb habe Ehefrau Antonela schon mehrere Häuser besichtigt haben.

© Sotheby's International Realty France
Hier eine Seitenansicht des Schlosses.

Hier eine Seitenansicht des Schlosses.

× Hier eine Seitenansicht des Schlosses.

Zuletzt war geplant in ein Haus in Neuilly-sur-Seine am Stadtrand von Paris einzuziehen. Die Pläne zerschlugen sich jedoch als der Vermieter herausfand, dass Lionel Messi der neue Mieter sein würde und er prompt die Miete um 10 000 Euro angehoben hatte.

Nun gilt ein wahres Prunkstück als neuer Favorit. "RMC Sport“ berichtete davon, dass sich Antonela bereits alles angesehen haben soll. Auch ihre Anforderungen soll die 33-Jährige abgesteckt haben. So sollte das neue Domizil einen Indoor-Pool, ein Gym, mehrere Kinderzimmer, einen geschützten Parkplatz, einen Sichtschutz, einen Garten und eine Klimaanlage enthalten.

© Sotheby's International Realty France
Das Anwesen hat einen eleganten Indoor-Pool zu bieten - so wie es sich Antonella wünscht.

Das Anwesen hat einen eleganten Indoor-Pool zu bieten - so wie es sich Antonella wünscht.

× Das Anwesen hat einen eleganten Indoor-Pool zu bieten - so wie es sich Antonella wünscht.

 

© Sotheby's International Realty France
Im luxuriösen Anwesen ist auch ein Heim-Kino vorhanden.

Im luxuriösen Anwesen ist auch ein Heim-Kino vorhanden.

× Im luxuriösen Anwesen ist auch ein Heim-Kino vorhanden.

 

© Sotheby's International Realty France
Ein eigener Sportraum darf ebenfalls nicht fehlen.

Ein eigener Sportraum darf ebenfalls nicht fehlen.

× Ein eigener Sportraum darf ebenfalls nicht fehlen.

 

© Sotheby's International Realty France
Sogar ein Squash-Raum stünde zur Verfügung.

Sogar ein Squash-Raum stünde zur Verfügung.

× Sogar ein Squash-Raum stünde zur Verfügung.

Der riesige "Palast" in Vésinet (etwa eine Stunde von Paris entfernt) soll ihre Träume erfüllen. Das Mega-Anwesen bietet 2000 Quadratmeter und 30 Zimmer. „RMC“ beschreibt es so: „Ein denkmalgeschütztes Schloss mit einer Hausmeister-Villa, Dienstboten-Unterkünften, Garagen, einem Kino und dem Indoor-Pool. Alles inspiriert vom berühmten Petit Trianon von Versailles.“

© Sotheby's International Realty France
So sieht eines der Schlafzimmer des Anwesens aus.

So sieht eines der Schlafzimmer des Anwesens aus.

× So sieht eines der Schlafzimmer des Anwesens aus.

 

© oe24
Auch ein Freizeitraum mit

Auch ein Freizeitraum mit "Wuzler" und Billardtisch findet sich in dem Schloss.

× Auch ein Freizeitraum mit

Ein Grund mehr für das traumhafte Schloss ist die Top-Lage: die Anlage ist nur 15 Minuten vom Trainingsgelände von PSG entfernt.

© Sotheby's International Realty France
Ein Schnapschuss der geräumigen Küche.

Ein Schnapschuss der geräumigen Küche.

× Ein Schnapschuss der geräumigen Küche.

 

Ob Messis Familie sich für dieses Luxus-Objekt entscheidet, ist noch unklar. Diese wichtige Entscheidung wird Antonella zusammen mit ihrem weltberühmten Ehemann treffen, betonte sie bei der Besichtigung. Immerhin ist klar: ein Einzug in den Mega-Palast wird für die Familie von Lionel Messi leistbar sein...