Andre Drummond

Entscheidung wohl gefallen

Drummond kurz vor Lakers-Wechsel

Artikel teilen

NBA-Star Andre Drummond wird wohl zukünftig für die L.A. Lakers auflaufen.

Die Los Angeles Lakers bekommen wohl den Zuschlag im Rennen um Andre Drummond. Gegenüber "ESPN" gab Berater Jeff Schwartz bereits bekannt, dass sich der Center bereits für einen Wechsel entschieden habe und noch am Sonntag einen Vertrag unterschreiben werde.

Weiter heißt es, dass die Starspieler der Lakers Drummond seit mehreren Tagen umwarben. Im Team des amtierenden Meisters winkt dem 27-Jährigen ein sofortiger Startplatz, da man bei den Lakers bisher weder mit Marc Gasol noch mit Montrezl Harrell vollauf zufrieden ist.

Nach dem Buyout bei den Cavs am Freitag haben Drummond und sein Agent Jeff Schwartz auch mit zahlreichen anderen Teams verhandelt. Es wurde vom Interesse der Clippers, Knicks, Celtics und Hornets berichtet. Brooklyn, die sich überraschend mit LaMarcus Aldridge verstärkt haben, zogen sich aus dem Bieterrennen zurück. Letzten Endes krallten sich die Lakers den begehrten Center.

Trade wegen zu hohen Gehalts unmöglich

Drummond stand seit dem 12. Februar nicht mehr für die Cavaliers auf dem Court, da diese mit ihm beschlossen hatten, einen Trade-Partner zu finden. Zuvor hatte der 27-Jährige 17,5 Punkte und 13,5 Rebounds im Schnitt aufgelegt. Ein Trade ließ sich aufgrund des hohen Gehalts von 27,9 Mio. Dollar jedoch nicht finden.
 

OE24 Logo