Jakob Pöltl

nba

Jakob Pöltl glänzt bei Kurzeinsatz

Artikel teilen

Die Raptors gewinnen in Detroit - Österreicher erzielt dabei 4 Punkte.

Jakob Pöltl ist im vorletzten Testspiel der Toronto Raptors vor der NBA-Saison 2016/17 zu einem Kurzeinsatz gekommen, den er genützt hat. Der Wiener verbuchte beim 103:92 bei den Detroit Pistons in 5:16 Minuten vier Punkte und je einen Rebound, Assist und Block.

Angeführt wurden die Kanadier von ihren Superstars Kyle Lowry (27 Punkte) und DeMar DeRozan (26). "Sehr solide Team-Leistung in unserem vorletzten Preseason-Spiel bei den Detroit Pistons", ließ Pöltl auf Facebook wissen.

Er selbst war in der Schlussphase aufs Parkett gekommen. Insgesamt zwölf Raptors-Spieler bekamen Einsatzzeit. Terrence Ross und Jared Sullinger fehlten.

Der letzte Test der Kanadier steigt in der Nacht auf Samstag bei den Washington Wizards. In die neue NBA-Saison starten die Raptors fünf Tage später mit einem Heimspiel gegen Detroit.

OE24 Logo