Ski Alpin

Fenninger macht erste Schritte

Artikel teilen

Salzburgerin schuftet nach Trainingsunfall in Sölden für ihr Comeback.

Bei Anna Fenninger geht es rund drei Wochen nach ihrer Knie-Operation (Kreuzband, Seitenband, Meniskus, Patellasehne) weiter aufwärts! Die Operationsnähte im rechten Knie haben sich bereits aufgelöst, Fenninger bekam von ihrem Arzt Dr. Hoser das Okay für die Unterwassertherapie.

Am Donnerstag postete die Salzburgerin ein Bild von sich beim Unterwassertraining, auf dem sie bei ihren ersten Schritten ohne Krücken zu sehen ist. Dazu schrieb Fenninger: "Step by step - just started walking under water."

Fenninger hatte sich beim Training in Sölden wenige Tage vor dem Weltcup-Auftakt eine schwere Knieverletzung zugezogen. Die zweifache Gesamtweltcup-Siegerin wird in dieser Saison keine Rennen bestreiten, ihr Comeback ist bei optimalem Heilungsverlauf Anfang der nächsten Saison möglich.

 

step by step - just started walking under water ????#moveon #specialmoment

Posted by Anna Fenninger on Donnerstag, 5. November 2015
OE24 Logo