Sonderthema:
Lugner: Ärger wegen Stargast

Opernball

Lugner: Ärger wegen Stargast

Richard Lugner hat sein Leid mit den Opernball-Stargästen. Im Vorjahr sagte ihm Lindsay Lohan ab – Ersatz-Gast Ruby entpuppte sich als bessere Wahl. „Heuer will ich aber kein Nackedei bringen, das provoziert – sondern einen echten Star“, so Lugner. Ganz so einfach gestaltet sich die Suche aber nicht.

„Ich hatte einen Vertrag mit einer zweifachen Oscar-Gewinnerin – doch jetzt stellte sich heraus, dass die Managerin bei ihr nie angefragt hat und eigentlich gar nicht für sie zuständig ist.“ Dafür kassierte die Dame eine saftige Anzahlung. „Sie hat versprochen, dass sie mir das Geld zurückgibt. Aber wer weiß, vielleicht ist sie auch eine Betrügerin …“

Ball-Schulden
Das Geld für die neue Ball-Dame ist aber gesichert. „Ich werde es mir wohl von der Bank ausborgen“, hofft Lugner auf eine Rückzahlung. Die Pressekonferenz wurde jedenfalls verschoben und soll spätestens in zwei Wochen stattfinden. „Ich mach mir keine Sorgen, da ich zurzeit mindestens zehn Stars habe – drei davon sind in der engeren Auswahl.“

Topsecret
Den Namen jener abtrünnigen Oscar-Preisträgerin, die doch nicht in seiner Loge Platz nehmen wird, möchte Lugner nicht verraten. „Sie wurde mir jetzt vom richtigen Management angeboten, mit der Bitte, ihren Namen in dieser Causa nicht zu nennen.“

Fix dürfte sein, dass wieder Dallas-Star Larry Hagman den Baumeister zum Opernball am 16. Februar begleiten wird. „Er ist ja krebskrank und wünscht sich das – da mache ich eine Ausnahme.“

Diashow Opernball-Robe von Mirjam Weichselbraun

Mirjam Weichselbraun

Die Opernball-Moderatorin in einem nudefarbenen bodenlangen Abendkleid von Jenny Packham aus Seidenchiffon mit aufwendigen Silberstickereien und transparenten Ärmeln im Zwanziger-Jahre-Stil

Mirjam Weichselbraun

Die Opernball-Moderatorin in einem nudefarbenen bodenlangen Abendkleid von Jenny Packham aus Seidenchiffon mit aufwendigen Silberstickereien und transparenten Ärmeln im Zwanziger-Jahre-Stil

Mirjam Weichselbraun

Die Opernball-Moderatorin in einem nudefarbenen bodenlangen Abendkleid von Jenny Packham aus Seidenchiffon mit aufwendigen Silberstickereien und transparenten Ärmeln im Zwanziger-Jahre-Stil

Mirjam Weichselbraun

Die Opernball-Moderatorin in einem nudefarbenen bodenlangen Abendkleid von Jenny Packham aus Seidenchiffon mit aufwendigen Silberstickereien und transparenten Ärmeln im Zwanziger-Jahre-Stil

1 / 4

Autor: D. Bardel
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum