Sonderthema:
Nena sagt Konzert-Termine ab

Tour-Absage

Nena sagt Konzert-Termine ab

Wenn Nena auf der Bühne steht gibt sie mehr als 100 Prozent. Weil sie das im Moment nicht kann, hat die Sängerin nun einige Konzerte ihrer Tour absagen müssen. Genauer gesagt, handelt es sich um die Gigs im Dezember 2011 und im Jänner 2012. Die Doppelbelastung als Live-Musikerin und Jurorin bei der Pro 7 / Sat 1 Casting-Show „The Voice of Germany“ dürfte der Rockerin ein wenig zu viel geworden sein.

Absage kam plötzlich
Freitagabend strahlte sie noch bei ihrem Auftritt in „The Voice of Germany“ und es gab keine Anzeichen für eine Absage ihrer Tortermine. Der Grund dafür ist leicht erklärt. Die so genannten „Blind Auditions“ des begehrten Casting-Formats wurden bereits im September aufgezeichnet. Die Live-Shows für das Erfolgs-Casting beginnen allerdings im Jänner und zu dieser Zeit wollte Nena zeitgleich auf Tour gehen.

Termine gechancelt wegen Krankheit
„Sie ist in den vergangenen Wochen nicht auf voller gesundheitlicher Höhe – bereits im August hatte sie ein Konzert in Basel absagen müssen“, begründete Nenas Agentur „Four Artists“. Auch Nena hat sich schon zur Tour-Absage geäußert: „Wenn ich ein Konzert spiele, will ich mindestens 100 Prozent geben. Weniger haben meine Fans nicht verdient. Ich bin nicht schwer krank oder so, aber es reicht im Moment nicht, um jeden Abend mit voller Kraft auf der Bühne zu stehen (...) Ich weiß, dass ich im Frühjahr wieder richtig fit bin und dann lassen wir es umso mehr fliegen!“ Die abgesagten Gigs werden im April 2012 nachgeholt, versprach Nena ihren Fans.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.